Anzeige
Kevin Murphy

29.10.2018

Federleichte Locken verspricht Killer.Waves | Kevin.Murphy

Naturlocken sind wieder gerne gesehen und dafür gibt's eine federleichte Lockenpflege

Killer.Waves von Kevin.Murphy

Längst haben Naturlocken den Sprung vom Streetstyle auf die internationalen Catwalks geschafft. Damit wir für den natürlichen Look beim Styling nicht eine ganze Palette an Produkten brauchen, lautet die Antwort darauf: "Killer.Waves". Kevin.Murphy entwickelte ein federleichtes Volumenspray und Alleskönner zum Stylen von lockigem Haar.

Dank der Tripeptid-Technologie aus der Wimpernverdichtung- und -verlängerung halten die Locken Luftfeuchtigkeit stand und kräuseln sich nicht. Das Haar wirkt voller, ist aber dabei völlig schwerelos.

Für ein weiches Finish und flexiblen Halt sorgen High-Tech-Polymere, deren  Wirkstoffkomplex man aus der Hautpflege und -straffung kennt.

Pflanzliche Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Extrakte aus den Baobab-Samen, verleihen dem Haar Glanz, Geschmeidigkeit, Haarverjünngung und Elastizität.