Credit: Dave Starbuch | dpa picture alliance

17.10.2019

Tom Holland im angesagten Nerd-Look

Der "Spider-Man"-Schauspieler ist der Star der Stunde. Chris Mattick vom MOSER Artistic Team erklärt, wie man mit der Chrome2style und einer Über-Kamm Technik den Look stylt...

Mit natürlich in einen Scheitel fallendem Haar erobert der Schauspieler die Herzen seiner Fans.

Chris Mattick vom MOSER Artistic Team erklärt die Besonderheiten des Looks:

"Der Look von Tom Holland bietet Flexibilität, ist nicht ganz kurz und wirkt nicht ungepflegt. Wichtig sind die Konturen, welche ich mit der Moser T-Cut definieren und dann mit der Moser Chrome2style und einer Über-Kamm Technik die Seiten gedeckt kürzen würde. Je nach Haarstärke kann das bis zu 2 cm sein. Oberkopf jeweils ab dem Scheitel zu den Seiten überziehen. Wichtig ist vor allem Textur – die kann man super schnell und einfach mit dem All-in-One Blade einarbeiten, fertig. I like!!!"