Anzeige

23.07.2018

Kopfsalat | Münster

Die 5. Filiale vom Salonbesitzer Taifun Yalcin beweist, dass der Manufaktur-Look urban, ubcycled und gemütlich zugleich sein kann

"Es läuft!" für Taifun Yalcin, denn mittlerweile eröffnete der Salonbesitzer seinen 5. "Kopfsalat"-Salon im Münster Zentrum. Bei dieser Filiale wollte er einen Fabrik-Look mit gemütlicher Atmosphäre schaffen. Heißt: Rustikale Holz-Einrichtungselemente und Schalbretter, sowie eine offene Decke mit sichtbaren Balken wurden mit modernen Sitzmöbeln aus Leder und warmen, gediegenen Farben kombiniert. Die Spiegelrahmen und Tische an den 6 Bedienplätzen passen sich dem Stil an. Die Deckenleuchten unterstreichen den urbanen Manufaktur-Look.

Das Inventar durfte vom gesamten Team mitgestaltet und auch selbst hergestellt werden. Eine neue Form der "Do it yourself"-Experience für Mitarbeiter... We like!

Außerdem setzt Taifun Yalcin seit 16 Jahren, als die erste "Kopfsalat"-Filiale eröffnete, auf das "First come, first serve"-Prinzip, sprich KundInnen sind jederzeit ohne Voranmeldung und ohne Termin willkommen.

www.kopfsalat-muenster.de