Anzeige
Instagram: @mischag / @thehautepursuit

06.12.2018

Chanel Hairstyle: Perlen - what else?!

Den beeindruckendsten Hairstyle bei der Chanel Fashion Show in New York sah man nicht am Catwalk, sondern unter den Besucherinnen im Publikum! Bloggerin Vanessa Hong (@thehautepursuit) trug ihr Haupt mit Perlen geschmückt, gestylt von Mischa G. Sie hat sich für uns Zeit genommen und uns erklärt, wie sie den Look kreiert hat.

Laut Mischa G. (@mischag) war dieser über und über mit Perlen geschmückte Look ein "last minute hairstyle", wie sie in ihrem Instagram-Posting schreibt. Na, wenn's so einfach ist...

Wir haben die Stylistin aus New York gefragt, wie sie diese beperlte Frisur auf dem Haupt der Bloggerin Vanessa Hong  (@thehautepursuit) für die Chanel Fashion Show in Windeseile gezaubert hat.

"Nur wenige Stunden, bevor Vanessa für die Chanel Fashion Show fertig gestylt sein musste, kontaktierte sie mich und schickte mir Fotos von einem geflochtenen Zopf mit Kristallaccessoires geschmückt. Da sie aber eine Perlenkette mit Kristallelementen trug, entschied ich, dass ihre Frisur ebenfalls mit Perlen und Kristallen besetzt sein sollte. Also besorgte ich in aller Eile die passenden Schmuckstücke aus einem Glasperlengeschäft und klebte innerhalb von 30 Minuten 64 Perlen und Kristalle auf Bobby Pins. Wichtig war mir eine harmonische, aber dennoch zufällige Anordnung der Schmuckstücke auf den Klammern."

"Zuerst wollten wir einen Knoten machen, aber dann kam Vanessa die Idee einer Muschelform und ich dachte 'Wie genial - eine Muschelform mit Perlen'! Wichtig ist es, Texturspray in die Haare einzuarbeiten, damit die Haaraccessoires genug Grip haben und festsitzen. Ich habe das Haar nach dem Föhnen seitlich zu einer leicht abgeflachten Drehung geformt und mit Haarnadeln befestigt. Dann begann ich die geschmückten Bobby Pins in die 'Haarmuschel' zu stecken und zum Schluss unbedingt genug Haarspray zum fixieren verwenden", führt Mischa weiter aus.

Auf die Frage, ob Perlen zur perfekten Weihnachtsfrisur 2018 gehören, antwortete sie uns: "Perlen sind total in und versprühen einen klassischen Touch. Man kann aber aus jedem beliebigen Schmuckstück ein Haaraccessoire zaubern, einfach gut an einer Haarnadel befestigen oder mit Haarbändern direkt in die Frisur einarbeiten."