Worauf man beim Föhn-Kauf achten sollte | Credit: prostock-studio

13.01.2021

Tipps für den Profi-Föhn-Kauf

Der Föhn gehört zur Grundausstattung eines Friseurs wie Schere und Kamm. Doch was ist beim Kauf eines Haartrockners eigentlich zu beachten?

Das Gefühl frisch vom Friseur geföhnter Haare kennen und lieben wir. Das liegt zum einen am Handwerk der Profis – und zum anderen deren Werkzeug. Dabei ist die Wahl des richtigen Föhns ist gar nicht so leicht.

  • Starke Leistung: Wenn der Föhn jeden Tag im Einsatz ist, braucht es einen kraftvollen Motor. Profi-Haartrockner mit hoher Wattzahl sind für den Salonalltag gut geeignet.
  • Leise Töne: Ein Föhn allein kann schon ordentlich krach machen. Wie ist das erst wenn im Salon mehrere Geräte auf Hochtouren laufen? Mit dem Föhn hantiert man zudem in direkter Nähe der Ohren – das kann sich negativ aufs Gehör auswirken. Beim Kauf besser auf die Lautstärke achten, bevor man sich eine nervtötende Geräuschkulisse bastelt.
  • Stabilität und Handlichkeit: Stundenlanges Föhnen geht auf die Handgelenke. Um diese möglichst zu schonen, sollte der Griff ergonomisch geformt sein und der Föhn ein geringes Gewicht haben.
  • Kühl – warm – heiß: Ein guter Föhn hat unterschiedliche Trockenstufen. Das ermöglicht ein individuelles Einstellen und hilft Haarschäden zu verringern.
  • Die Kraft der Ionen: Viele Geräte verfügen heute über Ionen-Technologie. Der Clou: Dadurch sollen Haare statisch weniger aufgeladen werden und das Styling leichter gelingen.
  • Hochwertige Verarbeitung: Friseure und Stylisten sollen sich beim Dauer-Föhn-Einsatz auf die Langlebigkeit des Haartrockners verlassen können. Qualität zahlt sich also aus und ein qualitativ verarbeitetes Produkt macht länger Freude im Salonalltag.

Modelle, die uns aufgefallen sind:

Das deutsche Familienunternehmen Olymp möchte mit dem HairMaster Dryer x2b den Anforderungen der Profis nachkommen. Der Haartrockner ist mit einem AC-Motor mit 2.200 Watt ausgestattet und in drei Temperaturstufen schaltbar. Eine automatische Sicherheitsabschaltung schützt vor Überhitzung. Mit einer Kalttaste kann das Gerät in 17 Sekunden auf Raumtemperatur gekühlt werden. Trotz starker Leistung soll der Haartrockner angenehm in der Lautstärke sein. Stylingdüse und Diffusor sind im Lieferumfang enthalten.

Der Haartrockner Dyson SupersonicTM (erhältlich bei Hair Haus) vereint Leistungsstärke und Kompaktheit. Das Gerät verfügt über 1.600 Watt, 230 Volt und einem Temperatursensor, der vor Hitzeschäden schützt. Ionisation, drei Lufstrom- und vier Temperaturstufen bieten viele Anwendungsmöglichkeiten. Die unterschiedlichen Aufsätze sind magnetisch und sollen selbst im regen Profibetrieb sicheren Halt gewährleisten. Die Bauform und ein überlanges Kabel (3,3 m) erleichtern die Handhabung im Salon-Alltag.