Anzeige

19.10.2012

Tattoo abdecken

So sehr Frau ihr Tatto auch liebt, in Kombination mit einem eleganten Outfit mag es mitunter unpassend erscheinen. Kein Problem, denn ein geübter Make-up Artist kann das Tattoo an exponierter Stelle gekonnt verschwinden lassen.

ABDECK Technik:

Step 1| Die kräftigen Farben des Tattoos müssen zu Beginn mit Komplementärfarben neutralisiert werden: dazu wird auf dunkle Stellen helle Camouflage oder auf grüne Stellen rote Camouflage aufgetragen .
 

Step 2| Camouflage ist ein extrem deckendes und resistentes Make-up. Sie wird in einem der natürlichen Hautfarbe angepassten Farbton gewählt und flächendeckend aufgetragen.
 

Step 3| Um ein natürlicheres Aussehen der abgedeckten Stelle zu erreichen, wird mit Airbrush eine zarte Schicht Make-up aufgetragen.
 

Weiterführende Links

Weitere Angaben
Produktion:headPro / headQuarters Professionals – Regina Szalay, May-Britt Alroé-Fischer
Foto:Elisabeth Feldner