Credit: Tondeo

30.09.2019

Schere als Tukan & Kopfschmuck? Tondeo’s Mythos wird 25 und hat schon einiges erlebt

Happy Birthday Mythos! Die erfolgreichste Schere in der Geschichte Tondeos feiert ihr 25-jähriges Jubiläum und hat über die Jahre die ausgefallensten Kunden dazugewonnen…

Konzept Mythos

Die Schere wurde 1994 erstmals im Premium-Bereich vorgestellt. Ihr schlichtes, ergonomisches Design mit dem Autocleaner und der auffällig designten Schraube machten aus ihr einen zeitlosen Klassiker, dessen Technik immer wieder auf den neuesten Stand gebracht wird. Heute bietet Mythos die allerneueste TONDEO Schneidetechnologie „CONBLADE“ für den butterweichen Schnitt in den Größen 5.5 und 6.0.

Kunden und ihre Mythos-Geschichten

Die außergewöhnlichsten Geschichten rund um die Kultschere haben wir für euch gesammelt. Der Eine setzt seine Schere als Tukan in den Regenwald, der Andere tätowiert sie sich kurzerhand auf den Kopf.

Hamid Farrahani aus Bad Godesberg liebt seine 15 Jahre alte Mythos mit Regenwald Tukan Optik und inszeniert diese noch heute gern:

Jean Standardt  beweist echte Treue, indem er sich seine Schere auf den Kopf tätowieren liess. Ein Tattoo hat man ein Leben lang und eine Mythos, wie's scheint, auch. Wie kam es zu dieser Idee? >> Zum Interview mit Jean Standardt

Branko Strobilius ist Tondeo Außendienstmitarbeiter der ersten Mythos-Stunde. 25 Jahre begleitet ihn die Schere bereits, das verbindet. Erfahren Sie im Interview mit Branko Strobilius, weshalb die Mythos Fangemeinde so stark ist und welche Mythos ihm noch fehlt.

Geburtstagsaktion

Und was wäre ein Geburtstag ohne Geschenke? Beim Kauf einer Premium-Line Schere gibt es das Mythos-Guardian-Edition Scherenetui für 2 Scheren aus Nubukleder und mit silberfarbener Mythos-Schließe. Weitere Angebote im Aktionszeitraum (1.10.-31.12.2019) gibt es beim TONDEO Berater .