Credit: APA

29.07.2019

Billie Eilish: Neon Roots

Billie Eilish zieht mit ihren neongrünen Ansätzen alle Blicke auf sich...Tipps zum Färben haben wir uns von der Coloristin Lizzy Lemon aus Wien geholt...

Fans wissen ja bereits, dass die 17-jährige Sängerin sehr probierfreudig ist, was ihre Hairstyles und Farben angeht: Grau, Stahlblau, Schwarz... Ihr neuer Look stellt allerdings alles bisher Gehabte in den Schatten. Sie trägt jetzt neon grünen Ansatz zu dunklem Haar!

Die Coloristen vom Ginger|Lemon Hairspace in Wien sind bekannt für bunte und ausgefallene Farben. Wir haben bei Lizzy Lemon nachgehört:

"Ich finde den Look super, damit ist man garantiert der Hingucker auf Festivals oder Parties.
Für Neon Farben müssen die Haare auf Level 9 oder 10 aufgehellt werden. Je nach Farbgeschichte und Haarstruktur ist das aber oft nicht bei den Kunden machbar. Daher finde ich ist diese Art von Ansatzfarbe eine tolle Option für Kunden, die gerne etwas Buntes ausprobieren möchten, ohne die Haare unnötig zu strapazieren.
Für diesen lime-farbigen Look würde ich PulpRiot Area 51 (Neon-Grün) und Firefly (Neon-Gelb) mischen. Die Neon Electrics von PulpRiot haben auch noch einen coolen Zusatzeffekt: Sie leuchten im Schwarzlicht!"