21.09.2021

Trend: Locken Vielfalt bei Celebrities

Ja zu Curl Power, denn lockige Haare sind der Hingucker. Voluminöse Krause, schicke Streetstyle Curls oder wellige Bohemian Curls – die Stars sind im Locken Fieber und rocken gekonnt ihre lockigen Haare. Unsere Inspirationen…

Amber Heard

Coole Undone Wellen bringen Leichtigkeit und noch mehr Bewegung in Amber Heards weiß-blonde Balayage. Ein scheinbar müheloser Look, der so fällt, wie die Wellen wollen.

Andie MacDowell

Silver-Waver – voluminöse Locken in changierendem silbergrau war der Hingucker bei den diesjährigen Red Carpet-Events, bei welchen Andie Mac Dowell ihre vielen Haare groß in Szene setzte.

Drew Barrymore

Bohemian Curls – einfach lässig. Die ausgehängten Locken von Drew Barrymoore unterstreichen den Bohemian Style. Perfekes Style-Accessoire: der Hut!

Ella Emhoff

Mullett-Curls oder Shag-artige wellige Haarschnitte haben 2021 die Catwalks bestimmt und das bleibt auch weiterhin so. Model und Künstlerin Ella Emhoff ist Vorzeigeikone des angesagten Looks.

Emma Stone

Just Volume! Wir lieben die wandelbaren Looks der populären Emma Stone. Ob kurz oder lang, sie stellt ihr Haarvolumen gerne zur Schau und begeistert mit ihren rotbraunen Wellen.

Harry Styles

Flopped Curls – lässig nach hinten, zur Seite über den Scheitel oder wild im messy Look. Die Locken von Harry Style fallen wie sie wollen – das macht diesen Look so markant und attraktiv.

Jason Momoa

Untamed Testosteron Curls! Der wohl wildeste Lockenlook der Neuzeit…  Besonders seit Game of Thrones den langen Männerhairstyle wieder modern machte, lassen sich Männer gerne ihre Haare lang, und wenn möglich, auch lockig wachsen.

Julia Garner

Pure Curly - hellblond, edgy, short und curly – Julia Garner macht superlockig super trendy.

Julia Roberts

Pretty Woman Forever Curles & Waves. Julia Roberts bleibt ihrem Look treu: mal lockig, mal wellig und immer gepflegt!

Mica Arganaraz

Paris Streetstyle Curls – sexy, erotisch, femme fatale – Mica Arganaraz Locken-Style bestimmt das Pariser Fashion Bild.

Orlando Bloom

Gentlemen‘s Curls – leicht gewelltes Haupthaar, MERM par excellence, so hat auch Orlando Bloom seine Haare gezähmt.

Rihanna

Jeder Hairstyle ein besonderer Look, vor allem bei Rihannas gelocktem Haar. Mit ihren glänzenden und gepflegten Locken inspiriert Rihanna mit ihren Shiny Curls zu einer gelockten Krause.

Sandra Oh

Pony mit Twist – Sandra Oh setzt mit ihren Hairstyles immer wieder einzigartige Akzente. Jetzt trägt sie ihr asiatisch-glattes Haar wellig und dann noch mit Pony – smart und einfach wow!

Sarah Jessica Parker

NYC Waves… Das Revival von Sex & The City steht vor der Tür – das bedeutet einen Boost für New Yorks Fashion Looks. Sarah Jessica Parkers lange Wallemähne bestimmt jeden ihrer Styles, dabei setzt sie auf einen perlgrauen Ansatz und vielen unterschiedlich blonden Akzenten im Haar.

Taylor Swift

Signature Waves – einmal wellig, immer wellig. Taylor Swift legt Wert auf Wellen-Akzente im Haar. Ob gekreppt, Beachwaves oder lockig – kein Auftritt ohne Bewegung, nicht nur bei ihrer Show Performance…

Timothee Chamalet

Casual Curls – elegant, kühl und dennoch irgendwie unangestrengt. Dunes Star Timothy Chamalet „woke up like this“. Das macht ihn so charmant sympathisch.

Zendaya

Pony-Curl-Power mit Volumen ohne Ende. Zendaya ist ein Vorbild für viele junge Mädchen und macht Mut die lockige Haarpracht mit wilden Fringe erst recht so selbstbewusst zu tragen! Hier gibt es ein Get the Look zu Zendayas perfektionierten Undone Curls!