Anzeige

Inspiration

Eventpix

Branche

Business

10 Ideen, um mit Ihren Mitarbeitern gemeinsame Sache zu machen

Seien wir mal ehrlich: Chef/in zu sein ist eine täglich neue Herausforderung und des Öfteren möchte man aufgrund der Ansprüche einzelner Mitarbeiter (vor allem jener, bei welchen man jeglichen gesunden Menschenverstand vermisst) am liebsten aus der Haut fahren. Nun natürlich ist das keine Lösung,… aber was ist die richtige Lösung?

Der Preis ist heiß - Kühle Preiskalkulation

...und das nicht nur als Slogan. Die letzten Beiträge haben gezeigt, dass auch (und gerade) dort, wo rationelle Überlegungen und ein kühler Kopf gefragt sind, Emotionen in der Diskussion rund um den Wert und den Preis von Dienstleistungen hochkochen.

Chemotherapie … und dann?

Auch in diesem Jahr werden wieder tausende Menschen mit Krebs diagnostiziert. Viele von ihnen benötigen Chemotherapie, einige davon könnten ihre Kunden sein. Wissen Sie, wie Sie ihrer Kundin helfen können, mit dem Nebeneffekt des Haarausfalls umzugehen?

Ist es schwieriger eine Waschmaschine zu reparieren als Haare zu schneiden?

Oder ist es anspruchsvoller ein 3-Gänge Menü zu kochen als eine Coloration vorzunehmen? Ist es wertvoller das Auto zum Service zu bringen als sich eine neue Frisur machen zu lassen?

Sind wir nicht alle Pfuscher?

Sind es wirklich die Pfuscher, die unsere Branche oder gar deren Image schädigen? Sündenböcke sind immer leicht zu finden, aber eine einseitige Sichtweise ist gefährlich, denn wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!

10 Tipps, für eine erfolgreiche Mitarbeitersuche

Als Verantwortliche der Karriereplattform www.jokira.at werde ich immer wieder konfrontiert mit "Hilfe"-Anrufen. Alle lauten in etwa so: "Meine beste Kraft Anna hat gekündigt, Susi ist schwanger und der Lehrling fällt jetzt auch noch aus. Können Sie mir bis morgen jemanden besorgen?" Wir helfen gerne und wo immer möglich, aber das übersteigt auch unsere Möglichkeiten. Solche Situationen sind zwar nicht immer vermeidbar, man kann aber sehr wohl vorbeugende Maßnahmen treffen. Hierzu sollte man sich mit unterschiedlichen Punkten auseinandersetzen.

12 Friseur-Schritte für die Umwelt

Wir haben euch zwölf Tipps und Tricks für umweltbewusstes Arbeiten im Salon zusammengesucht – von kompliziert bis supereinfach ist hier alles dabei, was den Friseursalon-Betrieb ein bisschen nachhaltiger macht!

Der klimaneutrale Friseur

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein vorübergehender Trend – umweltbewusstes Arbeiten ist die Zukunft und gerade für einen so lifestyle-orientierten Beruf wie dem Friseur enorm wichtig.

Was sagt Man(n) dazu?

Zugegeben: meine Lieblingsfrage „Soll‘s auch gewaschen werden?“ habe ich als männlicher Kunde beim Friseur seit Längerem nicht mehr gehört.

Haarausfall thematisieren!

Haarausfall bei Männern, ist ein häufiges Thema im Salon. Aber wie damit umgehen? Ein Haarwässerchen hier, ein Shampoo da, alles zum „probieren“! Nur reicht das wirklich?

Friseurstatistik und Gedankenanstöße

Statistiken sind eine schöne Sache. Gesammelte Daten über Umsätze, Besuchsfrequenz und Mitarbeiterstand werden jährlich erhoben und verglichen. So veröffentlichte auch heuer wieder die [url=http://www.gfk.at t=new]GFK Austria GmbH[/url] ihr aktuelles Friseurbesucher-Panel für das Jahr 2011. Daten aus dem laufenden Jahr fließen nicht in die Statistik ein, die wichtigsten Monate fehlen noch, aber für umfangreiche Analysen des Ist-Zustandes unserer Branche reichen durchaus die Zahlen des letzten Jahres.

Befristung von Gutscheinen im Friseursalon

Gutscheine werden als Geschenk immer beliebter. Um den Eintausch möglichst gut kontrollieren zu können oder zu einem raschen Eintausch zu animieren, wird gerne auf eine zeitliche Limitierung zurückgegriffen. Gerade die Friseurbranche liegt jedoch in einem rechtlichen Graubereich..