Anzeige

14.02.2019

Glitch | Bristol

Friseursalon, Bistro, Eventlocation - all das und noch viel mehr ist Glitch!

Wenn man Stephan, den Saloninhaber von Glitch Bristol, fragt, worum es bei seinem Salonkonzept geht, kommt die Antwort: "Haarsalon, Musik-Treffpunkt, Kunstgalerie, Eventlocation, Pflanzenshop und ein Bistro - alles unter einem Dach!" Salon Fusion auf den Punkt gebracht!

Mit Stolz kann er sagen, dass er weltweit der erste war, der mit seinem "concept space" seinen KundInnen einen Raum bietet, in dem sie Live Musik hören können und währenddessen ihre Haare gestylt bekommen. Im Anschluss können sie durch die Kunstausstellung flanieren, in der lokalen KünstlerInnen die Möglichkeit geboten wird, ihre Werke zur Schau zu stellen. Wenn dann der Hunger kommt, lässt man sich am besten in der hauseigenen Grano Kitchen mit italienischen Köstlichkeiten versorgen. Und zu guter Letzt kann man aus dem Pflanzenjungel auch noch das ein oder andere Pflänzchen für zu Hause zu den organischen Bio-Haarprodukten mitkaufen.

Da war noch was!

Als Eventlocation bietet das Glitch wöchentlich unter anderem Kochworkshops, Yogakurse oder kleine Musikkonzerte.

Das Interieur besticht durch Öko-Industriecharme und ist ein wenig an skandinavisches Design angelehnt. "Fashion Punk" nennt Director Stephan die Stilkombination beider Elemente.

Hut ab vor dieser Salonidee!