Anzeige

26.06.2017

Siegerehrungsdinner „Play for Life“ | Frankfurt am Main

Nach einem harten Spieltag ist das viele Gewinne und €10.500 gesammelte Spenden wert ...

Ein einzigartiges Turnier, der 20. Charity Golf-Cup „Play for Life“ 2017 geht zu Ende. Am Ende gibt es nur GewinnerInnen und einen großartiger Scheck über € 10.500,-!
 

Die Ergebnisse:

Bestes Lady Brutto Intercoiffure : Martina Keil

Bestes Netto eines Friseurs (nicht Intercoiffure): Michael Langer

Bestes Brutto Friseur (nicht Intercoiffure ): Bernd Argast

Longest Drive:
Damen: Martina Keil
Herren: Chresten Dagné

Bestes Netto Intercoiffure: Uwe Keil

Bestes Brutto Intercoiffure: Heinz Grünberger



Die Organisatoren Ludwig Janz, Michael Rudy und Jens Dagné (Vorstand GC Play for Life und Intercoiffure Charity Deutschland e.V.) dankten allen Beteiligten und freuen sich bereits auf das Play for Life Turnier im kommenden Jahr.

Das Golfturnier 2017 hat folgende Ziele:
Die Unterstützung von aktuellen Hilfsprojekten durch Intercoiffure Charity Deutschland e.V.
Spendengelder für ”Education for Life” zu sammeln, um damit Jugendliche aus den Slums dieser Welt vor Kriminalität, Prostitution, Hunger und Elend zu bewahren. Mit den Geldern werden Fachlehrer, Räumlichkeiten und Friseurwerkzeuge für die drei Schulen in Brasilien, die drei Schulen in Rumänien, die in Bosnien , die in Süd Afrika, die in Uruguay und die neue in der Ukraine finanziert, um diesen Jugendlichen mit einem qualifizierten Abschluss im Friseurhandwerk wieder eine Zukunftsperspektive zu geben. Helfen tun wir aber auch bei Naturkatastrophen, bei denen Kinder involviert sind und unterstützen anerkannte Kinderhilfswerke.

www.golfclub-playforlife.de


Juni 2017
Eventfotografie