Anzeige

17.07.2018

Estel Europe | Markranstädt bei Leipzig

Schön wenn es gut läuft – und das tut es derzeit bei der Firma Estel Europe. Die Firma baut aus und das wurde gebührend gefeiert...

Schön wenn es gut läuft – und das tut es derzeit bei der Firma Estel Europe. Die Firma baut aus, denn in den bisherigen Vertriebsbüros und Lagerräumlichkeiten in Zeiz und Leipzig platzte bereits alles aus den Nähten. Kurzerhand wurde deshalb ein neues Firmengebäude in Markranstädt bei Leipzig für Vertrieb und Lager erworben. Das musste natürlich auch gebührend gefeiert werden. 

Firmengründer Lev Okhotin, Estel Europe-Chef Jens Wilde und zahlreiche Mitarbeiter aus ganz Deutschland, Österreich und Polen kamen zusammen um die Erweiterung gebührend zu feiern. 

Den Erfolg, den das ursprünglich aus Russland stammende Unternehmen in Europa mittlerweile hat, führt der Europa-Chef Jens Wilde vor allem auf das gute Teamwork zurück. „Die tolle Entwicklung verdanken wir in erster Linie den Menschen hinter der Marke“, unterstrich Wilde und bedankte sich überschwänglich. Auch in Russland ist das Unternehmen Estel bereits zum Marktführer aufgestiegen.