Brow & Lash Styling im Salon für starkes Umsatz-Plus | Credit: Refectocil

11.11.2021

Kerndienstleistung Augen-Styling: Mit Brows & Lashes den Umsatz ankurbeln

Brow & Lash Bars erfreuen sich großer Beliebtheit & sie bedienen die hohe Kundennachfrage. FriseurInnen bieten die Zusatzleistung nur zögerlich an – dabei kann das rentable Service ganz einfach in den Salonalltag integriert werden

Kurz durchgerechnet: Eine Lash & Brow Dienstleistung erwirtschaftet im Durchschnitt rund 25 Euro. Rechnet man mit 20 Arbeitstagen, sind das 500 Euro zusätzlicher Umsatz pro Mitarbeiterin bei bestehenden KundInnen. Werden pro Tag zwei KundInnen zusätzlich gestylt, ergibt das 1.000 Euro on top. Keine schlechte Rechnung… und dennoch werden Augenanwendungen eher selten proaktiv angeboten. So gelingt es, die Zusatzleistungen aus der Schublade zu holen, KundInnen zu begeistern sowie Salon und MitarbeiterInnen zu einem besseren Ergebnis zu verhelfen.

Kundenzufriedenheit beginnt beim Beratungsgespräch

Augenanwendungen sind nicht mehr bloß „Wimpern färben“… das Angebot folgt der Nachfrage und der Trend von gestylten Wimpern und Brauen ist längst nicht mehr nur bei Celebrities und InfluencerInnen beliebt. Kein Wunder, seit gut zwei Jahren trägt die ganze Welt Atemschutzmasken, was dem Ausdruck unserer Augen viel mehr Aufmerksamkeit bringt.

Mittlerweile gibt es die Job-Beschreibung „Browista“ und ihre Aufgabe ist es, den Look durch schön gestylte Augenbrauen und Wimpern zu perfektionieren.

Im Salon-Alltag ist der erste Schritt ein Umdenken im Beratungsgespräch. Das hört meist bei Schnitt und Haarfarbe auf, dabei ist es auch im Sinne der KundInnen den gesamten Look zu berücksichtigen. Kosten und Aufwand von Lash & Brow Dienstleistungen sind gering und peppen das Ergebnis noch einmal richtig auf. Warum also nicht einfach mit anbieten?

Behandlungszeiten effizient genutzt

Salons, die diesen Mehrwert anbieten setzen auf Trainingsabende mit den MitarbeiterInnen. So können die Anwendungen kennengelernt und geübt werden. Außerdem lassen sich KundInnen besser beraten, wenn man die Behandlung selbst kennt und aus Erfahrung sprechen kann. Die Augenwendungen sind meist in 5 bis max. 20 Minuten erledigt und können kurze Warte- oder Leerlaufzeiten im Salon füllen. KundInnen profitieren vom ganzheitlichen Look-Konzept und Salon + MitarbeiterInnen vom Plus in der Kasse.

Inspiration von den Profis

Wer jetzt denkt, dass die eigenen Kenntnisse in Sachen Brow & Lashes Styling eher verstaubt und eingerostet sind, kann sich rasche Hilfe und Inspiration bei Refectocil holen. Die Marke ist auf das professionelle Wimpern- und Brauenstyling spezialisiert und bietet nicht nur die passenden friseurexklusiven Produkte, sondern auch jede Menge Know-how „frei Haus“. Im Website-Bereich ►  Education & Events  finden sich Anleitungen und Video-Tutorials sodass sich die Expertise bei Augenanwendungen rasch auffrischen und einfach im Salonalltag intergrieren lässt.