Credit: Aktion Modernes Handwerk

14.07.2020

Kampagne des Deutschen Handwerks wirbt mit Friseur-Gesichtern für Branchen-Image

Nebenan ist hier: Friseur-UnternehmerInnen samt Team als Testimonials für ihr Handwerk. Das Motiv wird auf Plakatwänden rund um den Betriebsstandort gezeigt und soll das Branchen-Image fördern.

Im Design der Handwerkskampagne sind nun auch FriseurInnen auf großformatigen Plakaten zu sehen. Als Teil der Kampagne "Wirtschaftsmacht von nebenan" konnten sich die TeilnehmerInnen kostenlos im letzten Jahr als Testimonials für die Branche bewerben. Die bundesweite Imagekampagne des Handwerks lud dafür 19 ausgewählte Kreishandwerkerschaften dazu ein, mitzumachen. 

Werbemittel, Kundenansprache und Mitarbeiterfindung

Nicht nur der jeweiligen Branche werden mit dieser Aktion "Gesichter" verliehen, sondern auch die teilnehmenden FriseurInnen profitieren von dem kostenlosen Werbemittel in der Region, das Kunden, aber auch potenzielle MitarbeiterInnen erreicht. 

Somit Augen offenhalten und schauen, welche KollegInnen in der Region auf Plakaten zu erkennen sind.