Anzeige
Credit: Fotolia #210211160 | Shutter2U

10.11.2017

Deutsche CAT Friseure sind Weltspitze

80 Jahre Fachverband CAT und 2017 wiederholt erfolgreich.

017 gibt es was zu feiern! Im 80. Jahr seines Bestehens haben die Friseure des deutschen Fachverbandes CAT (cercle des arts et techniques de la coiffure) einiges zu feiern, sie haben auf internationaler Ebene erfolgreich abgeräumt:
 

Weltmeisterschaft in Paris


Teilnehmende aus 45 Nationen

hairGAMES 2017-Deutsche Meisterschaft Messe HAARE

Deutsche Meisterin:Anastasia Wilke, Salon Brigitte Wildangel

Deutsche Vizemeisterin Damen Trendlook:Marion Saquella, Marion Saquella Friseure

Deutscher Vizemeister Herren Trendlooks:Tugay Zeyrek

 

Festival Mondiale Della Coiffu-re e Dell´ Estetica, Paestum / Italien


Worldcup der Nationen:

2. Platz: Japan

3. Platz: Türkei


Einzelbewerbe:

Damen Gala: 1. Platz Marion Saquella

Damen Salon Look: 3. Platz Marion Saquella

Damen Salon Look: 4. Platz Marco Heer


Teilnehmende aus 24 Nationen

Ehrengast Reinhold Schube überzeugte mit Workshop-Show

Über CAT

Der CAT/CMC, in seiner Art weltgrößter Friseurfachverband, bietet nicht nur auf nationaler, sondern auch auf internationaler Ebene, sowohl für den selbstständigen Friseurmeister als auch Mitarbeiter im Friseurbetrieb, eine perfekte Plattform. Wer aktiv die Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im CAT nutzt, hat das Rüstzeug als CAT-Salon anderen voraus zu sein.
Mit dem CAT und der GHG (German Hairfashion Group) hat Deutschland zwei sehr aktive und lebendige Platt-formen, die jede Form des Wettbewerbs bedienen und weltweit zu den erfolgreichsten gehören. Jeder Friseur, der mehr erreichen will, ist hier genau richtig.
PERSONEN: Christian Hess CAT Präsident | Thommy Stöber, CAT Vizepräsident, Tony Basato, CAT und CMC Vizepräsident