Anzeige

11.03.2019

Life Ball 2019 Stylistencasting - Du möchtest Teil des Wiener Life Balls sein

Du möchtest Teil des berühmten Life Balls in Wienund backstage als Stylist dabei sein? So geht’s:

1. VIDEO CASTING

Beantworte in einem Video (ca 1 Minute) folgende Fragen:

  • Wie wäre dein Look am Life Ball?
  • Wieso willst du unbedingt als Stylist am Life Ball sein?

Schick uns dein Video per Link (z.B wetransfer) an: info@lorealprofessionnel.at

Einsendeschluss: 31. März 2019

(Teilnahmebedingungen siehe unten)

2. CASTING EVENT am 7. Mai 2019

Unter allen Videoeinsendungen werden die besten Bewerber ausgewählt und zum exklusiven Casting Event von L’Oréal Professionnel eingeladen. Zeig deine Kreativität und dein Können unserer hochkarätigen Jury (u.a. Ultimativ Group) in der L’Oréal Akademie.

3. LIFE BALL am 8. Juni 2019

Du hast uns überzeugt? Dann bist zu einer der Stylisten, die das RED TICKET für den Life Ball bekommen.

Herzlichen Glückwunsch!


#lifeball2019 #unitedindiversity #lifeballstylist #lorealpro

 

Casting Styling Life Ball 2019 Teilnahmebedingungen

1.Allgemeine Informationen
Der diesjährige Life Ball begibt sich auf eine Reise über den Regenbogen und du kannst als Stylist dabei sein. Das Casting Styling Life Ball 2019 (nachfolgend „das Casting“) wird im Zeitraum von 04.03.2019 – 31.03.2019 (23:59 Uhr) von L’OREAL Österreich GmbH, am Europlatz 3, 1120 Wien („L’ORÉAL“ oder der „Veranstalter“) veranstaltet. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Österreich, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Die Teilnehmer (im Folgenden gelten Personenbezeichnungen gleichermaßen für Personen männlichen und weiblichen Geschlechts) müssen lediglich die Kosten tragen, die mit der Teilnahme über das Internet verbunden sind (Nutzungsentgelt für Internetverbindung). Die Teilnahme sowie die Gewinnchancen sind unabhängig von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen.
Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte des Veranstalters und seine Lizenznehmer, Werbe-, Promotion-, Produktionsagenturen oder Lieferanten, die das Gewinnspiel organisieren, sowie deren Familienmitglieder. Mit der Teilnahme akzeptieren die Teilnehmer diese offiziellen Teilnahmebedingungen.
Der Veranstalter behält sich die jederzeitige Überprüfung der ihm vom Teilnehmer übermittelten E-Mail-Adresse sowie die Anforderung eines Altersnachweises nach eigenem Ermessen vor. Im Falle von Streitigkeiten gelten Anmeldungen mit ungültiger E-Mail-Adresse oder falschen Angaben zu Alter oder Wohnort des Teilnehmers als nicht teilnahmeberechtigt.
Durch die Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und die Nutzungsbedingungen der Facebook Ireland Limited, abrufbar unter http://www.facebook.com/terms.php.
Eine Teilnahme kann nur über das Internet erfolgen und setzt die Registrierung im sozialen Netzwerk „Facebook“ unter www.facebook.com voraus.
Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtliche Fragen, Kommentare und Beschwerden sind nicht an Facebook zu richten, sondern direkt an den Veranstalter. Die Teilnehmer erkennen mit der Bestätigung der Teilnahmebedingungen an, dass sie keinerlei Ansprüche gegen Facebook erwerben können, wenn sie an der Aktion teilnehmen.

2.Ablauf
Die Teilnahme am Casting ist wie folgt möglich: Beantworte uns folgende Fragen in einem kurzen Video (max. 1 min) und schicke es uns bis zum 31. März per wetransfer an info@lorealprofessionnel.at. Fragen: “Wie wäre dein Look am Life Ball” & “Warum willst du unbedingt Stylist am Life Ball sein”. Die besten und kreativsten Bewerber werden zum exklusiven Casting mit hochkarätiger Jury am 7. Mai in der L'Oréal Akademie eingeladen.
Unter allen Teilnehmern werden am Ende des Castings-Zeitraums (04.03.2019 – 31.03.2019 (23:59 Uhr)) die Gewinner durch eine Fachjury gewählt.
Pro Teilnehmer ist nur ein Castingplatz möglich – Mehrfachanmeldungen sind nicht möglich.
L’ORÉAL behält sich das Recht vor, das Casting jederzeit zu stoppen – es besteht kein Rechtsanspruch auf die Teilnahme am Casting. Die Durchführung des Castings und die Auswahl der Gewinner obliegen alleine den Veranstaltern. Kein Teilnehmer ist zur Teilnahme am 2 Castings verpflichtet.
Der Veranstalter behält sich die jederzeitige Überprüfung der ihm vom Teilnehmer übermittelten E-Mail-Adresse sowie die Anforderung eines Altersnachweises nach eigenem Ermessen vor. Im Falle von Streitigkeiten gelten Anmeldungen mit ungültiger E-Mail-Adresse oder falschen Angaben zu Alter oder Wohnort des Teilnehmers als nicht teilnahmeberechtigt.
Die Gewinner werden nach Ende des Castingszeitraumes zeitgerecht per E-Mail über ihren Gewinn informiert.

3.Preise
Unter den angemeldeten Teilnehmern werden 40x Teilnahmen am finalen Casting am 7.5 vergeben.
Soweit rechtlich zulässig, werden alle Preise ohne irgendeine Garantie, weder ausdrücklicher noch konkludenter Art (insbesondere keine konkludente Garantie auf zufriedenstellende Qualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck) vergeben. FÜR DIE MIT DEM ERHALT ODER DER VERWENDUNG VON PREISEN VERBUNDENE ZAHLUNG VON BUNDES-, LANDES- ODER KOMMUNALSTEUERN/-ABGABEN EINSCHLIESSLICH MEHRWERTSTEUERN IST AUSSCHLIESSLICH DER GEWINNER VERANTWORTLICH.
Es besteht keine Möglichkeit, die jeweiligen Preise für Bargeld umzutauschen. Die Preise sind nicht übertragbar und nicht erstattungsfähig.
Die Lieferbedingungen zur Auslieferung der Preise werden von den Veranstaltern und den Preissponsoren festgelegt. Die Lieferung erfolgt auf Kosten der Veranstalter bzw. der Preissponsoren.
Das Gewinnspiel sowie die Auswahl der Preise wird im alleinigen Ermessen des Veranstalters durchgeführt. Die Entscheidungen des Veranstalters in sämtlichen Belangen des Gewinnspiels sind endgültig. Es besteht für den Veranstalter die Möglichkeit, einseitig wertähnliche Ersatzpreise festzulegen.
Die Veranstalter und die Preissponsoren behalten sich vor, Gewinne abzuerkennen, wenn diese durch falsche Angaben von Personendaten, oder Versuche, den Ausgang von Spielen durch Programmeingriffe, Störungen oder sonstige regelwidrige Mittel zu beeinflussen, oder Beeinflussung des Spielverlaufs durch absichtlich herbeigeführte Fehlfunktionen und Störungen erzielt wurden. Die Veranstalter und die Preissponsoren sind berechtigt, Gewinne zu ändern und/oder abzuerkennen, wenn die Ergebnisse eines Spieles durch einen Benutzer aufgrund eines Regelverstoß erreicht wurden; dies auch dann wenn dieser Regelverstoß technisch möglich ist, ohne dass der Benutzer hierzu über besondere Kenntnisse, Fähigkeiten oder technische Erfordernisse verfügen muss. Solche Änderungen und/oder Aberkennungen können sich auch auf die Gewinne anderer Benutzer auswirken.
Melden sich die Gewinner der Castingplätze nicht innerhalb von zwei Wochen nach Verkündung der Gewinner, so verfällt der Anspruch auf die Teilnahme am 2. Casting.

4.Datenschutz
Alle Teilnehmer erklären sich durch Versand ihrer Daten an L’OREAL Österreich GmbH damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten (z.B. Vorname, Name, Alter, Adresse) für die Durchführung der Aktion, im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel verarbeitet und verwendet werden. Diese Zustimmungserklärung ist jederzeit widerrufbar (Siehe Kontaktdaten im untenstehenden Impressum); der Widerruf hat den gleichzeitigen Verzicht auf die weitere Teilnahme an der Aktion zur Folge. Besondere Gebühren (über die regelmäßigen Übermittlungsgebühren Ihres Telefonie- oder Internetproviders bzw. das Briefporto hinaus) fallen nicht an. Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden Ihre Daten binnen einer angemessenen Frist entsprechend gelöscht. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf während der Aktion zum sofortigen Ausschluss aus diesem führt.
Der Teilnehmer hat das Recht, sich hinsichtlich der personenbezogenen Daten, welche vom Veranstalter aufbewahrt werden, zu informieren.
Alle Informationen zum Datenschutz bei L’Oréal Österreich und Ihren diesbezüglichen Rechten finden Sie unter folgendem Link: www.loreal.at unter dem Reiter „Persönliche Daten“.

5.Informationen zum Widerrufsrecht
Der Widerruf Ihrer Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der L’OREAL Österreich GmbH (Siehe Kontaktdaten im untenstehenden Impressum) möglich.
Sämtliche vom Teilnehmer zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten werden nur im Rahmen der anwendbaren Datenschutzgesetze und nur für Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt, die sich aus dem Gesetz ergeben oder für welche der Teilnehmer ausdrücklich zugestimmt hat. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur innerhalb des Veranstalters, der L’Oréal Gruppe und an vom Veranstalter gegebenenfalls autorisierte Dienstleister weitergegeben.
Der Veranstalter ist ebenfalls berechtigt, die Daten der Teilnehmer– soweit dies erforderlich ist – an ihre Kooperationspartner und Mitveranstalter zu übermitteln, um eine Auslieferung der Preise zu ermöglichen.
Da der Veranstalter international tätig ist, kann dies bedeuten, dass die personenbezogenen Daten der Teilnehmer in andere Länder übertragen werden. Dies schließt Länder mit ein, welche sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, sofern eine solche Übertragung mit den einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften übereinstimmt.

Der Teilnehmer hat das jederzeitige Recht, die Richtigstellung, Aktualisierung und/oder die teilweise oder gänzliche Löschung seiner personenbezogenen Daten zu beantragen (siehe Impressum). Der Veranstalter wird im Falle einer dementsprechenden Aufforderung unverzüglich für die Löschung der Daten sorgen. Wir bitten zu beachten, dass die Bearbeitungszeit je nach gewählter Kommunikationsart variieren kann.
Der Teilnehmer hat das Recht, sich hinsichtlich der personenbezogenen Daten, welche vom Veranstalter aufbewahrt werden, zu informieren.

6.Schlussbestimmung
Auf die Aktion kommt österreichisches Recht zur Anwendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Aus organisatorischen Gründen kann keinerlei Schriftverkehr über die Aktion geführt werden.
Der Veranstalter haftet gemäß dem geltenden Recht (a) für Schäden infolge von Verletzungen des Lebens und/oder der Gesundheit; (b) bei Vorsatz; (c) bei grober Fahrlässigkeit, wenn der Teilnehmer Konsument im Sinne des geltenden Konsumentenschutzgesetzes ist; und/oder (d) (soweit anwendbar) bei Verstößen der Veranstalter gegen die gesetzlichen Bestimmungen bezüglich Produkthaftung.
Ohne Einschränkung des Vorstehenden besteht die Haftung des Veranstalters für leichte Fahrlässigkeit nur bei Verletzungen wesentlicher Verpflichtungen gemäß diesem Vertrag. In solchen Fällen beschränkt sich die Haftung auf typische und vorhersehbare Schäden; in allen anderen Fällen besteht keine Haftung der Veranstalter für leichte Fahrlässigkeit.
Der Veranstalter schließt jede Haftung der Teilnehmer gegenüber für Einkommensentgang, Gewinnentgang, Verlust des Firmenwerts, Datenverlust, (sowohl unmittelbaren als auch mittelbaren) Verlust von Geschäftsmöglichkeiten sowie für jedwede indirekte Schäden oder Folgeschäden, die dem Teilnehmer in Zusammenhang mit seiner Teilnahme an dem Wettbewerb entstehen, aus.
Jegliche Haftung vom Veranstalter bei Vorkommnissen in Folge höherer Gewalt oder für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen von technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen können, ist ausgeschlossen.
Mit der Registrierung stimmt der Teilnehmer den Teilnahme- und Geschäftsbedingungen vollinhaltlich zu. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, diese Teilnahme- und Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen, abzuändern oder durch neue Bedingungen zu ersetzen.