Anzeige

03.12.2018

Jürgen Petter's J. P. Hair Trend Coiffeur GmbH insolvent

Die J. P. Hair Trend Coiffeur GmbH ist insolvent. Geschäftsführer Jürgen Petter hat am 16.11. 2018 den Antrag für das Insolvenzeröffnungsverfahren J.P. Hair Trend Company GmbH beim Amtsgericht Köln gestellt. Rechtsanwalt Andreas Amelung wurde zum Insolvenzverwalter bestellt.

Die J. P. Hair Trend Coiffeur GmbH umfasst 9 Salons im Raum Köln. Zahlungsunfähigkeit verursacht durch Rentabilitätsprobleme, nennt Amelung als Auslöser für die Insolvenz. "Wir untersuchen derzeit die Rentabilitätsprobleme", erklärt Andreas Amelung und betont, "Personalmangel spielt dabei eine große Rolle."

Entlassungen werden ausgeschlossen, die Mitarbeiter wurden informiert und der Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter, Finanzen werden über ein von Amelung verwaltetes Treuhandkonto abgewickelt.

"Es gibt bereits Interesse Dritter an Beteiligungen, bzw. Salonübernahmen", berichtet Amelung und ergänzt, "Interessenten können sich gerne bei uns melden."

Zur J. P. Hair Trend Coiffeur GmbH gehören die Marken "super 10 haircompany", "Personality Create Your Hair" und "jp cut&color haircompany".

Durch ein Franchise-Partnerschaftskonzept gibt es 16 Partner GmbHs und 30 Salon-Lizenznehmer sowie von Jürgen Petter als Einzelunternehmer geführte Betriebe. Alle 58 Salons firmieren unter gleichem Namen, sind firmenrechtlich jedoch unabhängig.