Inspiration

Larisa Love - $800 Bowlayage für ½ Mio Instagram Follower

Mit 6 Jahren kam die heute 28 jährige Larisa mit ihren Eltern aus der Ukraine in die USA. Die „VISA Lotterie“ hat Ihnen die Immigration ermöglicht. Heute ist Larisa Love Salonbesitzerin in Los Angeles und Global Color Ambassador für JOICO. Bei JOICOs Global Education Event in der DomRep rockte sie die Bühne mit ihrer frischen Persönlichkeit und einer Gabe für perfektes Färben!

Streetcast Shoot: Messed Up LOB

Streetcast Shoot: Carefree Control

Streetcast Shoot: Rebellious Texture

Katherine Langford's Frozen Hair

Ballsaison = Zeit für Haaraccessoires! Die "13 Reasons Why"-Hauptdarstellerin macht's vor...

Der Hairtuck ist wieder da: Haare im Kragen

2018 kommt #violethair!

Ultra Violet begleitet uns als Farbe des Jahres 2018. Auch im Haar. Für David Schwarz ist es eine Farbe, die leicht im Salonalltag einzubauen ist...

Debütantinnen Styling des Wiener Opernballs 2018 zum Nachmachen!

Selena Gomez reift in kühlem Blond

Starlet Selena wechselt von fast Schwarz auf Blond. So ein krasser Farbwechsel ohne Haarschäden, geht das?!

P!nk: Better get your Partyhair rolling...

Dank Elvis Kult, durch P!nk souverän partyesque inszeniert - Wie ihr euren Kunden die Shortcut-Roll stylt...

Naives Àlvarez: Einmal Bob auf lässig, bitte!

Diesmal haben wir uns in den soft gewellten Undone-Bob von Naives Àlvarez verliebt...

Seitlicher Dutt. Elegant, ein bisschen ruff

Für Weihnachten und Fest, auch für kürzeres und schulterlanges Haar. Styling von Tetyana Aleks ...

Eventpix

Branche

WE CUT - ein Popsong als Hommage an die Branche

Markus Neher ist neuer Sales Director bei Wella

Zum 01. April 2018 wird Markus Neher zum Sales Director Coty Professional Beauty Germany ernannt.

Die Dauerwelle am Trainingskopf mit Axel Meininghaus

Von wegen 80er! Stars feiern ihr Revival! Das weiß auch Axel Meininghaus und zeigt uns die perfekte Welle am Trainingskopf...

Triple AAA Aufregung – Angst – Amazon

Was steckt hinter Amazon’s Salon Pro, was sagt die Industrie, was sagt der Großhandel

Was ist relaxtermin.de?

Online-Reservierungsportale: JA, aber bitte keine preisliche Bevormundung! Das dachte sich Thomas Maurer und gründete relaxtermin.de...

Trauer um Georg Ochs

Unfassbar plötzlich und unerwartet ist Georg Ochs mit nur 52 Jahren von uns gegangen.

Messefazit Top Hair 2018: Prachtbauten, Imprinting und Emotionales

So viel, so groß, da wurde geklotzt und geglotzt und gewundert und gestaunt - unser Messefazit zur Top Hair Messe in Düsseldorf 2018!

Tobias Hinteregger's Digitalaufstieg!

Vom Start-Up beautycheck.at zum Treatwell Countrymanager DACH - der Mann der Onlinereservierungen ...

Amazon Salon Pro macht Friseur-Großhandel Konkurrenz

Amazon startet als Friseur-Online-Großhandler mit professionellem Salonzubehör für Friseure...

Tobias Kütscher: Neuer TIGI General Manager Europa

Seit 1. März trägt Tobias Kütscher bei TIGI die Verantwortung für Europa. Ziel für 2018? Neue Premium-Marke weiterentwickeln...

Neues Preismodell bei Treatwell

Flechten am Trainingskopf mit Marco Arena

Flechtfrisuren erinnern an Sommer und den sehnen wir uns schon sehnlichst herbei! Wie der aufliegende Fischgrätenzopf am Trainingskopf gelingt, zeigt Marco Arena...

Business

Haarausfall thematisieren!

Haarausfall bei Männern, ist ein häufiges Thema im Salon. Aber wie damit umgehen? Ein Haarwässerchen hier, ein Shampoo da, alles zum „probieren“! Nur reicht das wirklich?

Friseurstatistik und Gedankenanstöße

Statistiken sind eine schöne Sache. Gesammelte Daten über Umsätze, Besuchsfrequenz und Mitarbeiterstand werden jährlich erhoben und verglichen. So veröffentlichte auch heuer wieder die [url=http://www.gfk.at t=new]GFK Austria GmbH[/url] ihr aktuelles Friseurbesucher-Panel für das Jahr 2011. Daten aus dem laufenden Jahr fließen nicht in die Statistik ein, die wichtigsten Monate fehlen noch, aber für umfangreiche Analysen des Ist-Zustandes unserer Branche reichen durchaus die Zahlen des letzten Jahres.

Befristung von Gutscheinen im Friseursalon

Gutscheine werden als Geschenk immer beliebter. Um den Eintausch möglichst gut kontrollieren zu können oder zu einem raschen Eintausch zu animieren, wird gerne auf eine zeitliche Limitierung zurückgegriffen. Gerade die Friseurbranche liegt jedoch in einem rechtlichen Graubereich..

5 Diven-Tipps für Ihre Kundin

Alle wollen am Gabentisch funkeln, doch wie kommt Ihre Kundin zum Glamourlook unterm Weihnachtsbaum, zum Friseur am Heiligen Abend schaffen es ja eher wenige und an den Feiertagen sind diese nicht geöffnet. Ergo ist es an der Zeit Ihrer Kundin mit ein paar Stylingtipps vom Profi zu helfen.

Das perfekte Stelleninserat

Werben um Mitarbeiter ist wie das Werben um Kunden: je emotionaler und gehaltvoller, desto größer die Chance richtige Mitarbeiter anzusprechen ...

Wie das Planschbecken zum Salon kam

Die schönsten Sommerideen im österreichischen Friseurmarketing sind die erfrischendsten: Der Salon-Outdoor-Pool, die Gratis-EM Styles, die Klimaanlage oder Strandflechten für Anfänger. Wir haben die interessantesten Sommerideen für Sie gesammelt.

Der Lebens-Abschnitts-Look

Trennungsfrisuren, Happy-Divorce-Termin oder neuer Lebensabschnitt Look! Marketing Gag auf Kosten anderer oder nicht zu verachtendes Dienstleistungspotential?

Haarig babylonisches Sprachgewirr

Für was ist dieses Produkt nochmal? Sleek, Casual, Crunch oder Beach-Look? Styling, Pflege oder zum Glätten? Schwerelos, mikrofein, Avocadoöl. Ratlos bleibt man häufig, weiß Aaron Leufen

Friseur Werbung einmal anders

Läuft man offenen Auges durch die Stadt so prangen einem aus fast jedem Salon die gleichen Plakate entgegen: eine wunderschöne Frau mit perfekter Frisur. Ein Sujet, das das Geschäft eindeutig als Friseursalon erkennen lässt und das seit Ewigkeiten. Damit verpasst ein prominentes Schaufenster allerdings jede Chance noch wahrgenommen zu werden und den Salon vom Wettbewerb abzuheben. Denn der Nachbarsalon fährt garantiert ein ähnliches Konzept. Wenn man sich einmal den Spaß macht und einen Tag lang beobachtet wie viele Menschen eigentlich vorm eigenen Salon-Schaufenster stehen bleiben und die Auslage bewundern, wird man erschrecken, denn es werden reichlich wenige sein. Damit bleibt eine wunderbare Werbefläche gänzlich ungenutzt. Die Salon - und Friseurschule 'Leufen' in Linz hat dies erkannt und ihrem Salon inmitten der Linzer Altstadt ein ganz eigenes Friseur-Werbe-Konzept entwickelt und siehe da, plötzlich bleiben alle Passanten stehen.

Mitarbeitermodell mit „Styling-Assistenz“

Ist das klassische Salon-Team-Modell ‚Lehrling - Friseur – Chef‘ noch zeitgemäß oder gibt es nicht längst neue Mitarbeiter-Modelle, die für Salons viele erfolgsversprechende Perspektiven bereithalten? Die Integration einer Styling-Assistenz böte eine Möglichkeit smart umzudenken und viele Chancen zu nutzen.

Aktives Zuhören

Der inzwischen häufig benutzte Begriff „Aktives Zuhören“ wurde im deutschsprachigen Raum durch das Buch „Familienkonferenz“ von Thomas Gordon bekannt. Lesenswert, empfielt Dieter Schneider.

Zukunft statt Wandel : Wortwahl für die Mitarbeitermotivation

‚Change‘ ist einer der populärsten Begriffe der letzten Jahre: Kein Wahlkampf, keine Werbekampagne, keine Unternehmensstrategie kommt ohne dieses Wort aus, am liebsten in rot und dick unterstrichen. Damit wird Wandel häufig zum Ziel mit Selbstzweck erklärt und das kann durchaus gefährlich sein, und sollte daher von jenen Friseursalonunternehmern, die sich verändern wollen mit Vorsicht genossen werden.

Seminaranbieter

Kollektionen

Produkte