Alle Treffer zu Covid 19 - Corona

Inspiration

Trenesis Haarmasken: Barock-Style-Kollektion aus Barcelona

Mia Carol Bruguera entwarf in Zeiten von Corona die Trenesis Masken als experimentelle Kunstform, die auf Leidenschaft basiert…

Corona-Konzert zeigt neue Haartrends: Tousled Hair, Romantic Waves und Curly Lob

Die Corona-Pandemie trägt dazu bei, dass sich Looks ändern und Trends neu definiert werden. Locken feiern nun auch auf Promi-Köpfen ihr Comeback. Solche Curly Lobs bis hin zu Tousled Hair können im Handumdrehen auf den Kunden-Kopf mit nur einem einzigen Tool gezaubert werden.

Marcel Michels: Mit Luftfilteranlage zeigen wir Kunden, dass wir Bestmöglichstes tun

Der Bonner Friseur Marcel Michels schaffte sich eine Luftfilteranlage an, die Bakterien und Viren aus der Luft filtert. Eine Reaktion auf Corona, inspiriert von Tim Mälzer und dem Drang wieder Gestalter und Macher zu sein

Dieter Bonk: Corona-Symptome? Hier geht es um Eigenverantwortung der Mitarbeiter!

Wir sollten als Branche viel mehr damit werben: „Beim Friseurbesuch bist Du sicher.“ fordert Dieter Bonk und appelliert an Mitarbeiter zur Eigenverantwortung im Umgang mit der eigenen Gesundheit, der Chef sollte diese Verantwortung nicht übernehmen…

Monika Wolff: Friseur-Arbeit ist Handwerk - Wir brauchen Face to Face Seminare

Shutdown und Social Distancing veränderten die Seminarwelt für FriseurInnen vollkommen. Was alles hinter der Koordination von Weiterbildungen in der Corona-Zeit steckt und wie vorgegangen wird, weiß ASK Global Academy Manager Monika Wolff.

Nadine Kern: Es war mir schrecklich unangenehm, an Covid-19 erkrankt zu sein

Als Salonunternehmerin in Vöcklabruck (Oberösterreich) und Covid-19 positiv. Wir haben nachgefragt, wie es Nadine Kern ergangen ist und welche Maßnahmen für ihren Salon ergriffen wurden.

Andrea Jung: Masken-Attest? Das typische Gelaber und unsinnig ohnehin

Über Unsinn und Sinn der Maskenpflicht diskutieren KundInnen gerne. Nauheimer Saloninhaberin Andrea Jung verweist gerne sehr höflich all jene aus dem Salon, die Corona anscheinend nicht ganz so ernst nehmen...

Christian Sturmayr: Die Masken sind das geringste Problem

Als Unternehmer wundert sich Christian Sturmayr, wie stark Menschen über Annehmlichkeiten wie Masken diskutieren, als über das Wesentliche, nämlich das Unternehmen, dessen Bedürfnisse und wirtschaftliche Aspekte, nachzudenken.

Daniele Dragotta, Nominierter für HDA und Friseur in Gütersloh, braucht im Moment eine starke Schulter

So nah können Glück und Angst beieinander liegen: Welche Fragen dem Nominierten des Internationalen Hairdressing Awards schlaflose Nächte aufgrund der aktuellen Situation bereiten und welches Ziel er sich trotzdem für die Awards gesteckt hat ...

Friseur-Salon in Gütersloh: Denise Gehrisch bewahrt Ruhe in Sachen Lockdown

Kopfsache in Gütersloh: Im Moment ist im Salon bei Denise Gehrisch alles beim Alten. Hygiene-Auflagen, wie nach dem Lockdown 1.0, werden strikt eingehalten. Neu sind aber die geplanten Corona-Testungen und das Imageproblem des Landkreis Gütersloh aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den Fleischproduzenten Toennies.

10 % Preisanpassung minus 3 % MwSt. macht 7 % plus, denkt Heiko Schneider

16 % MwSt. ab 01.07. auf Zeit! Ein neues Thema, das die Branche bewegt und die Frage, wie damit umgehen? Heiko Schneider passt die Preise an, gibt 3 % Nachlass und verzichtet auf die Hygienepauschale.

Achim Kerner: Salon-Betriebsbegehung mit Note 1+

Wie man eine Betriebsbegehung mit 1+ absolviert, weiß Achim Kerner aus Bremen. Der ehemalige Röntgenassistent ist jetzt Salonbesitzer und erzählt, wie er sich vorbereitet hat und warum man vor einer Begehung keine Angst haben muss.

Alle Treffer zu Covid 19 - Corona

Branche

Update Corona Hygienekonzept: Gesichtsnahe Behandlungen

Gesichtsnahe Behandlungen (Bartservice, Rasur, Augen-/Wimpernpflege) sind seit 8.5. erlaubt. Aber wie ist der aktuelle Stand in dieser Causa?

Corona Hygienekonzept für deutsche Friseursalons

Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards für das deutsche Friseurhandwerk wurden veröffentlicht. Ab 4. Mai gelten unter anderem folgende Corona-Maßnahmen: Kein Bartservice, Mindestabstand von 1,5m zwischen den Arbeitsplätzen, Waschen der Haare vor jeder Behandlung, Masken- und Umhangpflicht, Mobilfriseure sind erlaubt...

Der PLW Bundesentscheid 2020 in Siegburg wurde wegen Corona abgesagt

Steigende Infektionszahlen: der PLW-Bundesentscheid wurde abgesagt

Schlechte Nachrichten für Junghandwerker: Der Praktische Leistungswettbewerb als Präsenzveranstaltung in Siegburg entfällt. Einen Bundessieger/in wird es trotzdem geben.

Gesichtsvisier sind im Friseursalon als Maskenersatz verboten worden

Gesichtsvisiere verboten - Gratis Corona-Schnelltests - das machen die Nachbarn

Während in Deutschland eine Reisewarnung für fast Gesamtösterreich ausgesprochen wurde, werden dort Maßnahmen verstärkt und neue Initiativen für Friseure im Kampf gegen die Corona Pandemie ergriffen...

Zentralverband fordert Covid-19 Impfkapazitäten für Friseure

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerk fordert die Bereitstellung von Impfkapazitäten zur Covid-19 Schutzimpfung für Friseure. Das gab der Verband heute auf seiner Facebook-Seite bekannt und betont aber auch, dass es sich bei dieser Forderung nicht um eine allgemeine Impfpflichtforderung handelt!

Präsident des ZV des Deutschen Friseurhandwerks Harald Esser zu Gast im WDR

Als Studiogast des WDR steht Harald Esser, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks, für die Beantwortung von Zuschauerfragen zur Verfügung und erklärt die deutschlandweit geltenden Hygieneregelungen in Friseursalons.

Ordnungsamt Krefeld: Von Anschwärzungen und Corona-Kontrollen in Friseursalons

Beschwerden häufen sich bei deutschen Ordnungsämtern, immer mehr Friseurunternehmer, aber auch Kundinnen beschweren sich über nicht vorhandenes Corona-Pflichtbewusstsein. Aktuell führen diese Beschwerden vermehrt zu Kontrollen mit folgenden Bußgeld Zahlungen.

Friseursalon-Corona-Kontrollen: dokumentierte Verstöße

Allein 1.707 Verstöße in ganz Nordrhein-Westfalen und die Fälle steigen. Die Ordnungsämter kontrollieren nun auch vermehrt die Umsetzung der Corona-bedingten Hygienemaßnahmen in Friseursalons – eine erste Bilanz…

Merkel: Erneuter Lockdown soll verhindert werden

Für Friseure sind das erstmal gute Nachrichten, ein neuerliches Herunterfahren der Wirtschaft soll mit allen Mitteln verhindert werden. Wenn sich alle weiterhin an die Grundregeln halten und die neuen Ampelartigen Warnstufen beachten …

Baden-Württembergische Landesmeisterschaften der Friseure abgesagt

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks teilte mit, dass die Baden-Württembergische Landesmeisterschaften der Friseure am 28. Februar 2021 nicht stattfinden werden.

Jens Spahn bekräftigt: Mit dem Wissen heute, müssen keine Friseure mehr schließen

Jens Spahn hält einige Lockdown-Maßnahmen im Nachhinein für überzogen. „Mit dem Wissen heute, das kann ich Ihnen sagen, müssen keine Friseure mehr schließen und kein Einzelhandel“. Zum wiederholten Male betont Spahn, dass wir auf keinen zweiten Lockdown zusteuern solange wir die Maskenpflicht befolgen...

Salon International 2020 in London abgesagt

16.-18. Oktober 2021 ist der neue Termin der Salon International in London. Am Oktober 2020 wurde lange festgehalten, jetzt ist auch für London umentschieden worden.

Alle Treffer zu Covid 19 - Corona

Business

Telefonische Krankmeldung bei Erkältung ist wieder möglich bis Dezember 2020

Krankschreibung per Telefon mit Erkältung ab heute wieder möglich

Erkältet oder verschnupft, ab heute können MitarbeiterInnen ihren Arzt anrufen und sich telefonisch bis zu 7 Tage krank schreiben lassen. Diese Regelung gilt bis 31.12.2020

Das richtige Lüften ist in der Corona-Pandemie besonders wichtig

Richtig lüften in Friseursalons während der Corona Pandemie

Virusübertragungen in schlecht gelüfteten Räumen - gerade in der kühlen Jahreszeit ist es wichtig, hier nach zu justieren. Vom Stoßlüften über RLT-Anlagen bis hin zu Ventialtoren.

Bußgelder für Corona-Regel Verstöße im Friseursalon nach Bundesland

Update vom 30.09.2020: Von 50€ bis 25.000 € ist alles dabei, geahndet werden von Nichteinhaltung der Maskenpflicht oder des Mindestabstandes ebenso nicht nachweisbare Hygienekonzepte, mangelhafte Dokumentationspflicht. Wer wo für was und wieviel zahlen muss ...

Magazine- und Zeitschriftenauslage in Friseursalons ist erlaubt!

Weil es immer wieder zu Fragen und Unklarheiten kommt, fassen wir nochmals zusammen: Kundinnen und Kunden dürfen auch in der Corona-Krise mögliche Wartezeiten bei Friseuren mit entspannender und informativer Unterhaltung in Form von Magazinen und Zeitschriften verkürzen.

Telefonische Krankschreibung in Regionen mit steigenden Infektionszahlen

In einigen Regionen steigen die Zahlen der Covid19-Infektionen wieder stark an. Um auch hier Rechtssicherheit für MitarbeiterInnen zu schaffen, hat das G-BA Ausnahmeregelungen beschlossen. Diese orientieren sich an den befristeten COVID-19-Sonderregelungen, die im März 2020 mit bundesweiter Geltung beschlossen wurden.

2. Phase der Überbrückungshilfe startet mit Neuerungen im Oktober

Nicht vergessen: Antragstellung für Phase 1 der Überbrückungshilfen läuft zum 30.09.2020 aus. Für die Fördermonate September bis Dezember 2020 können voraussichtlich ab Oktober Anträge gestellt werden...

Regina Först: Der richtige Führungsstil zeichnet einen guten Chef aus

Sie kennt die Friseurbranche schon seit vielen Jahren und gibt im Gespräch wertvolle Tipps zum Thema Führungsstil und bietet außerdem den "Führerschein für Führungskräfte" an.

Coronatestung von Mitarbeitern als Betriebsausgabe absetzen

Der erste Schnupfen, ein leichtes Hüsteln und schon befällt den Chef die Angst, der Mitarbeiter könnte Corona-infiziert sein. Abhilfe bringt ein Test, doch das kann rasch teuer werden. Abschreiben ist möglich – Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Holger Püschel weiß wie…

MitarbeiterInnen in Quarantäne: Lohnfortzahlung zurückholen

Wenn MitarbeiterInnen in behördlich angeordnete Quarantäne gehen müssen, erhalten diese in dieser Zeit ihr Entgelt weiter. Das Geld können sich ArbeitgeberInnen zurückholen. Was muss dabei beachtet werden?

Als Selbstständiger Friseur in Quarantäne – Entschädigungsbetrag für Verdienstausfall

Ein Friseur in Quarantäne kann seine Arbeit nicht weiter ausüben, Kosten fallen weiter an, der Verdienstausfall ist groß. Mit einem Antrag auf Entschädigung kann man sich den Verdienstausfall in Quarantäne zurückerstatten lassen.

Was tun, wenn der Friseurmitarbeiter mit Schnupfen in den Salon kommt?

Vorsorge, berechtigter Verdacht, Quarantäne oder Krankheit – welche Rechte haben ArbeitgeberInnen und welche die ArbeitnehmerInnen?

Getränke in Salons unter Hygieneauflagen erlaubt

Das Ausschenken von Getränken im Salon ist erlaubt, wenn auch nicht empfohlen. Aber mit Einhalten der Hygieneregeln kann auch dieser Service ausgeführt werden...

Alle Treffer zu Covid 19 - Corona

Produkte

Beschützt Mitarbeiter und Kunden: Revlon Salon Shield Handreinigung

Keep Hands Clean - Revlon entwickelt professionelles Handreinigungsspray für den Salon.

Haarmaschinen-Schneidsatz desinfizierbar und rostfrei

Hygienestandards sind im Friseur-Salon das A & O. Corona hat diese Standards auf ein neues Level gehoben. Eine Haarschneidemaschine, deren Aufsatz zum Abnehmen und Desinfizieren ist und gleichzeitig rostfrei, soll Erleichterung in den Arbeitsalltag bringen. Moser stattet dafür deine Maschinen mit Diamond Blades aus

Wichtiger denn je: Hygiene Hand Creme | Alcina

Hände regelmäßig desinfizieren - Nach wie vor sehr wichtig! Die neue Hygiene Hand Creme von Alcina pflegt die Haut nach dem Desinfizieren ...

Ohrlizzo - Gesichtsschutz im Ohr verankert

Damit Kunden während Waschen, Schneiden, Färben weder Maske absetzen noch selbst festhalten müssen, hat Friseur Enzo Olizzo die Ohrlizzos erfunden...

Mit eigenem Salon Code von Schwarzkopf Professionals Online-Shop profitieren

Als Salon kannst Du jetzt vom HelpYourSalon.Shop profitieren, indem Kunden über deinen Code bestellen. HelpYourSalon.Shop ist der Online-Shop von Schwarzkopf Professional, wo Endverbraucher friseurexklusive Produkte kaufen können. Die Initiative Help Your Salon soll Salons und freie Friseure während der Corona Krise unterstützen.

Hygieneprodukte für Wiederöffnung der Friseursalons

Anfang Mai werden Friseure voraussichtlich wieder öffnen. Unklar ist noch, welche Corona-Hygieneauflagen auf Salons zukommen werden. Vorausschauend haben wir eine Auswahl an Produkten zusammengestellt, die das Einhalten von Hygienestandards im Salon erleichtern sollen.

BIOcape – nachhaltiger Einweg-Friseurumhang 100% biologisch abbaubar

Für alle, die auch in Corona Zeiten, ökologisches Denken nicht wegwerfen wollen, gibt es eine Lösung für Kundenumhänge, denn diese neuen Bio-Einwegumhänge kann man kompostieren …

Färben ausgeschlossen? Mit Ansatzkaschierungen bis Farbspaß können KundInnen improvisieren

Noch ist es nicht klar, wie lange die Friseursalons aufgrund der Corona-Krise geschlossen bleiben müssen. Mit diesen Produkten kann der Kunde die Zeit bis zur nächsten Farbbehandlung überbrücken - Ihr digitaler Rat inklusive...

Pflegende Desinfektionsmittel & Handcremes gegen trockene Haut

Professionelle Handhygiene ist jetzt noch mehr Thema. Ständiges Händewaschen und desinfizieren trocknet die Haut sehr schnell aus. Hier haben wir eine Auswahl an friseurexklusiven Desinfektionsmitteln und Handcremes zusammengestellt, die ihr auch als Servicepakete euren KundInnen zusammenstellen könnt...

New Flag startet Home Spa Service als Unterstützung für Salons

Home Spa Service mit den Lieblingsprodukten Deiner Kundin über Salon bestellen und bezahlen - New Flag kümmert sich um die Lieferung nach Hause!

NEQI Hand Cleansing Gel | New Flag

Stay safe and soft! NEQI, das reinigende Handgel schützt vor Keimen und Viren und pflegt gleichzeitig die Haut.

Desinfizierendes Handwunder-Gel mit 3-in-1 Wirkung von Alcina

Um in Zeiten der Corona-Krise den aktuellen Gegebenheiten sicher entgegen zu treten relauncht Alcina nun sein altbekanntes Handwunder-Gel mit neuer Rezeptur.