Alle Treffer zu Zentralverband Friseurhandwerk

Inspiration

Alle Treffer zu Zentralverband Friseurhandwerk

Branche

Friseure in den Dreck ziehen oder doch wichtige Provokation?

Die Bildzeitung schreibt über Friseur-Azubis in Leipzig. Der Tenor: Warum will überhaupt jemand Friseur werden, weil schlecht bezahlt und Knochenjob. Wir sind uns nicht ganz einig, ob wir solche Artikel gut oder schlecht finden. Darum gibt es ein PRO und ein CONTRA von uns.

Mindestvergütung für Friseur-Auszubildende ab 2020 - Kommentare

Die gesetzliche Untergrenze für Friseur-Auszubildende ist beschlossen. Pro und Contra Stimmen und ein paar Zahlen zum Visualisieren in gesammelten Kommentaren

Mindest-Ausbildungs-Vergütung: Jörg Müller vom ZV findet kritische Worte

Noch vor ein paar Wochen Theorie, wird die MindestAusbildungsVergütung ab 2020 Realität. Klar, nicht alle jubeln. Der ZV warnt gar davor. Wir sprachen mit Hauptgeschäftsführer Jörg Müller.

ZV: "Erhöhung der Friseur-Ausbildungsvergütung geht zu Lasten der Ausbildungsbereitschaft"

Zentralverbands Präsident Esser gibt sich in einer ZV-Aussendung dazu kritisch: "Erhöhung der Mindestausbildungsvergütung in der Friseurbranche geht zu Lasten der Ausbildungsbereitschaft".

Berner Polizei geht aktiv vor gegen Schwarzarbeit und (il)legale Billig-Friseure

Das SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) hat die Berner Polizei bei ihren Billigfriseur-Razzien mit der Kamera begleitet. Der Beitrag "Billig-Coiffeursalons als rechtsfreie Zone" bringt einen spannenden Einblick in Schwarzarbeit und die illegalen Tricks der 18-Franken-Coiffeure.

Kontrollintensität zeigt erste Ergebnisse bei Schwarzarbeit im Friseurhandwerk

Finanzkontrolle Schwarzarbeit hat 2018 die Kontrollen im Friseurhandwerk ausgeweitet.

Zentralverband lud zum Obermeister-Jahresauftaktseminar in Kiel

Mit über 100 Obermeistern und Meinungsbildnern der Branche startete der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) in Kiel ins Jahr 2019.

„Sing! Figaro! Sing!“ die Kölschen Figaros kommen aus dem Feiern nicht heraus

Jetzt, nach der besinnlichen Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel wurden in Köln ALLE Schalter auf „Karneval“ gestellt, die Kölschen Figaros sind dabei nicht zu stoppen

Arbeitsministerin Schreyer verleiht Preise für Berufsorientierung an Friseurinnungen

Friseurobermeister Dieter Eser und Günter Hartl freuen sich über die Auszeichnung der Maßnahmen zur Berufsorientierung ihrer Kreishandwerkerschaften.

Wieder weniger Auszubildende: Fakten zur Friseur Ausbildung 2018

Die Zahlen zur Friseurausbildung 2018 sind da und sie zeichnen kein rosiges Bild für die Friseurbranche. Die Anzahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge sinkt weiter. Ein Hoffnungsschimmer am Horizont sind die Männer: Migranten und Barber erobern die Branche...

Studiengang Beauty Management: Zweiter Jahrgang in den Startlöchern

Der Friseur-Studiengang Bachelor of Arts Business Administration (B.A.) mit dem Schwerpunkt Beauty-Management steht in den Startlöchern für den zweiten Jahrgang.

Studie: Warum das Handwerk unattraktiv ist - eine Abwärtsspirale

Dass es immer weniger Azubis gibt, spüren wir alle am eigenen Leibe. Eine Studie des BIBB (Bundesinstitut für Berufsbildung) analysiert jetzt, was das Handwerk attraktiv macht.

Alle Treffer zu Zentralverband Friseurhandwerk

Business