Japanische Haarglättung | Neo Liscio
HAARGLÄTTUNG

Japanische Haarglättung | Neo Liscio

Der Trend aus Japan glättet und beruhigt Haar schonend und nachhaltig...

Die Produktlinie "Neo Liscio" der japanischen Marke "Milbon" glättet die Haarstruktur dauerhaft und macht das Haar seidig und geschmeidig, wie man es von echten Japanerinnen kennt. Durch den Einsatz der formaldehydfreien Formel bleibt es gesund und glänzend, auch bei gefärbten Haaren.



Wie funktioniert's?!


1. Schritt TREATMENT - Vorbehandlung.
Durch Alkali Reduce (AR) werden beschädigte Haarspitzen geschützt. Zusammen mit der entsprechenden Glättungscreme kommt der ph Wert wieder ins Gleichgewicht, ein Aufquillen der Haarstruktur wird verhindert. Hydrosiertes Keratin gibt Feuchtigkeit und schließt die Schuppenschicht geschlossen. Durch den Hitzeschutz bleibt die Reparaturwirkung erhalten.

2. Schritt GLÄTTUNGSCREME
Durch die Haarschutzingredienz NAc Glucosamin bleibt das Haar glatt und dennoch gesund, auch bei wiederholter Anwendung, denn die Glättungscremen (SH1, H1, N1) dehnen das Haar und unterdrücken thermische Schädigungen.

3. Schritt FIXIERUNG
mit Neo Liscio 2. Esteröle, gewonnen aus Sonnenblumen, verleihen während des Fixierungsprozesses superseidigen Glanz.


Stefanie Bruusgaard-Röcker zeigt uns im Video, wie einfach es ist:




Zu erwerben bei: www.milbon-germany.de

HINWEIS: Die japanische Marke wird auf der TOP HAIR Messe in Düsseldorf vertreten sein!


-> Weitere Beiträge zu Milbon

Fotocredit: Milbon

Februar 2018
#Milbon, Neo Liscio

Mehr zum Thema

nach oben
© 2018 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de