I love TIGI
Haarmode im Kino von Veronique Le Bris
Bücher

Haarmode im Kino von Veronique Le Bris

Mode im Kino


Veronique Le Bris

Wer liebt es nicht, durch alte Fotos zu stöbern und sich die Mode der früheren Zeiten genauer anzusehen? Besonders dann, wenn es um das Aussehen großartiger Schauspielerinnen in noch großartigeren Roben geht, die ihnen für ihre Rolle extra auf den Leib geschneidert wurden. Da fällt einem sofort der edle, klassische Look von Audrey Hepburn in "Frühstück bei Tiffany's", die verführerische Catherine Deneuve in "Belle de Jour" oder die erotischen Dessous in Spitze von Nicole Kidman in "Eyes Wide Shut" ein. Veronique Le Bris zeigt mit ihren Originalfotografien, dass Mode das Kino prägte und umgekehrt. Zeichnungen von renommierten Modedesignern geben uns einen Einblick in das goldene Zeitalter Hollywoods bis heute.

Unser Fazit


Der Bildband erlaubt es uns, auf eine Entdeckungsreise in das historische Wechselspiel zwischen Film und Mode zu begeben. Porträts großer Stilikonen des Films und ihrer Designer, wie z.B. Brigitte Bardot, Marilyn Monroe, Marlene Dietrich und Hubert de Givenchy, Christian Dior und Jean Paul Gaultier sprechen Bände. Das Buch ist ein Must-Have für Salons, Kunden, die sich ihre Wartezeit auf den Termin mit beeindruckenden Fotoaufnahmen verkürzen möchten und Liebhaber historischer Filmfotografie.

Erschienen 2014 im Edel-Verlag, 367 Seiten
ISBN 978-3-8419-0312-9


www.edel.com

Dezember 2016
Haarliebhaber gesucht - auf der HAARE 2017
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de