Bart aber herzlich- eine Liebeserklärung
Bücher

Bart aber herzlich- eine Liebeserklärung

Friederike Kohl und Johannes Engelke haben mit diesem Buch das schönste Gesichtshaar-Sammelsurium seit der Erfindung des Bartes geschaffen..

Bart macht reich, schön und sexy, kann im Winter als Schal verwendet werden, verdeckt Spuren übermäßigen Alkoholkonsums: Auf 175 dicht gefüllten Seiten erklärt uns dieses schöne Buch die ganze Wahrheit über Bärte.

Hier findet man witzige Bart-Fun-Facts ebenso, wie unerwartete Geschichte-Lektionen - oder wusstet ihr, dass Otto, der III schon als Kleinkind mit üppigem Vollbart abgebildet wurde? Das Buch zeigt bärtige Propheten, Diktatoren, Vorbilder und Helden. Es wird in übersichtlichen Diagrammen erklärt, wie von Bart-Form auf Charakter des Trägers geschlossen werden kann (Weihnachtsmann-Vollbart= cool&nett, Hitlerbärtchen= uncool&fies). Alle, die es bisher verabsäumt haben, ihrem Bart einen Namen zu geben, können dies mit dem beinhalteten Bartnamengenerator nachholen. Oder man bedient sich einfach der ganzen Seite voller Bartsynonyme (von Fellfresse bis Hinterkopfglatzenersatzbefriedigung).

Mit viel Wortwitz und Bartwitz wird einem spätestens nach der Lektüre dieses Buches klar: Der Bart ist mehr als nur die Summe seiner Haare. Bart ist ein Lebensgefühl. Und über Bart kann man noch viel lernen. Wir sagen: Das perfekte Geschenk für alle Bart-Fans!

Erschienen 2014 im Knaur Verlag.
Covergestaltung & Illustrationen Copyright: Miriam Frank

www.knaur.de


Februar 2015

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de