I love TIGI
Jutta Gsell rückt die Wertigkeit ins richtige Licht
WELLA TOP-AKTEURE - Wir stellen vor:

Jutta Gsell rückt die Wertigkeit ins richtige Licht

Seit 2002 Wella Top-Akteurin und seit bald 30 Jahren Friseurin mit Leidenschaft, Inspiration und einem Gefühl für Typen und Lebensphasen...

Mein Lebensmotto... Lebe das Leben, man(n)/Frau hat nur eines davon.. und natürlich: ich mache alles - außer-gewöhnlich!



Steckbrief:


Fakten zu Jutta Gsell
Friseurin seit 1987
Wella Professionals Top-Akteur seit 2002


Besondere Erfolge? Ich darf nicht nur für Wella arbeiten, sondern bin auch bei S. Oliver sehr aktiv, und auch hier, mit extrem viel Spaß.



Fakten zum Salon:
Mitarbeiter: 10
Anzahl Bedienplätze: 14 auf zwei Etagen
www.kopf-kunst.de

Salon-/Führungsmotto... jeder meiner Mädels hat ihr eigenes Motto, bzw ihre eigene Philosophie, da jede ihre eigene Persönlichkeit hat.



Mein Markenzeichen ist... mein Faible für Brillen und Schuhe und Mode und... ich liebe es, Trends aufzuspüren und ganz klar auch auszuleben.

Trendsetter, Schönfärber, Partyretter, Gedankenleser, Tränentrockner... und was bist Du...? Ich bin alles und zwar immer dann, wenn es gebraucht wird, deshalb habe ich diese Aussagen auch ganz groß in meinem Schaufenster stehen.

Ich bin Wella Top-Akteur weil... weil die Wertigkeit unseres Berufes viel größer, toller, besser ist, als der Ruf, der den Friseuren vorauseilt. Und diese Sache MUSS ins richtige Licht und ins Bewusstsein gerückt werden. Das ist meine Hauptaufgabe als Top-Akteur.

Wem vertraust Du Deine Haare an? All meine Mädels bei KOPF-KUNST dürfen mich frisieren. Wir haben wöchentlich Trainingsabend, da darf dann auch mal eine Azubine etwas ausprobieren. Haare wachsen wieder - und die Mädels wachsen mit ihren Aufgaben...

Meine Inspirationsquelle ist... Inspiration bietet mir die Welt, das Leben, das Dasein. Es kommt immer auf dem Blickwinkel an. Es ist möglich aus allem und jedem etwas zu interpretieren und es zu der SACHE zu machen, in Form... in Farbe... in Bewegung...



Wenn ich kein Friseur geworden wäre, dann wäre ich heute... Hairdesigner, Stylist... Ich hätte auf jeden Fall Haare zwischen meinen Händen.

Meine Vorbilder sind... Es gibt keine bzw. viele Vorbilder, es gibt soooo tolle Menschen in meinem Leben, von denen ich jeden Tag lerne. Es gibt aber auch Menschen, bei denen ich denke, genauso nicht. Es sind Menschen, die ganz gewöhnlich ungewöhnlich sind, aus denen ich meinen Nutzen, wie auch Unnutzen ziehe.

Wem würdest Du gerne einen neuen Look verpassen...? Einen neuen Look würde ich gerne Gundula Gause verpassen, da geht noch was.

Du gehst auf Tournee und darfst nur drei Produkte mitnehmen, welche wären das? Body Crafter, Dry Me und Absolute Set von EIMI. Plus Kamm, Schere, Föhn.

Lieblingsnuance? Da kann ich mit absoluter Sicherheit die /5 sagen, da diese mir nahezu alles ermöglicht, das ich im Moment toll finde.

Schere oder Messer? Ich favorisiere für mich die Schere, da ich damit alles kann, das für mich wichtig erscheint.

Ein guter Friseur muss... die Frau erkennen, muss den Typ erkennen, muss Farbgefühl haben, muss ein Proportionsgefühl haben, muss Lebensphasen erkennen können, muss Situationen erfassen können... Ein Allrounder sein!




-> WELLA Professionals Seminartermine 2016
-> Weitere Artikel zu WELLA Professionals


Kontakt und Informationen:
Hotline (kostenlos aus dem dt. Festnetz | Mo. - Fr. 09:00-12:00): 0800 4 22 24 55 und friseurservice.im@pg.com

www.friseurservice.de
www.wella.com

März 2016
Haarliebhaber gesucht - auf der HAARE 2017
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de