Wella: Structure Shading
Männer Farbtechnik

Wella: Structure Shading

SRTUCUTURE SHADING spiegelt die natürliche Haarstruktur wider, mit Lowlights oder Highlights schaffen wir eine sonnige Surferoptik.

Der Look


Dieser Look sollte immer kundenindividuell angepasst werden, um die Form des Schnitts zu optimieren und ein natürliches und tragbares Ergebnis sicherzustellen.
Durch eine präzise Undercutting-Technik bändigt dieser Schnitt lockiges Haar und schafft gleichzeitig lässige, ungezwungene Wellen. Die Vorderpartie wird locker und lang gelassen und bietet so eine Vielzahl an Stylingmöglichkeiten



Farbe


REZEPTUR
1. Farbe: Magma 20 g Painting Powder + Magma 20 g/89 + 30 g Welloxon Perfect 12 %
Anschließend mit System Professional Men Sensitive Shampoo shampoonieren und mit Magma Color Complete neutralisieren.
2. Mattierung:
Color Touch Ansatz 20 g 8/81 + 40 g Color Touch Emulsion 1,9 %
Spitzen 20 g 10/81 + 40 g Color Touch Emulsion 1,9 %

Structure ShadingTechnik



Step 1| Teilen Sie, parallel zur Haarlinie beginnend, eine erste bogenförmige Partie ab. Arbeiten Sie die Painting Highlights Farbmasse von außen nach innen. Tragen Sie die Farbmasse in dicken Schichten satt auf, um eine deutliche Aufhellung zu erzielen.

Step 2| Platzieren Sie die Highlights versetzt. Ordnen Sie die Strähnen im Muster eines versetzten Mauerwerks an.


Step 3| Bearbeiten Sie auf dieselbe Weise den Hinterkopf. Tragen Sie am Hinterkopf die Farbmasse dünner auf, um einen
weicheren Übergang und weniger Aufhellung zu erzielen.

Step 4| Tipp: Geben Sie Farbmasse auf Ihren Handrücken und arbeiten Sie die Masse mit Daumen und Zeigefinger in die Spitzen des kürzeren Haares ein, um nach hinten natürliche Übergänge zu schaffen. Bedecken Sie die Highlights mit der Wrap Folie. Überprüfen Sie nach 20–30 Min. Einwirkzeit, ob die gewünschte Aufhellung bereits erreicht ist. Dann mit System Professional MEN SENSITIVE SHAMPOO shampoonieren und mit COLOR SAVE EMULSION neutralisieren. Wenden Sie anschließend die Mattierung an: 5–7 Min. einwirken lassen und dann ausspülen.

Schnitt



Step 1| Teilen Sie das Haar in Höhe der Hutlinie entlang der Kopfrundung ab.

Step 2| Kürzen Sie den Konturenbereich durch Überziehen parallel zur Abteilungslinie im 90-Grad-Winkel, um die Führungslinie entlang der Kopfrundung zu erreichen.


Step 3| Mit Blick auf Ihre Führungslinie arbeiten Sie in senkrechten Abteilungen von der Mitte der Nackenpartie bis hin zu den Ohren.

Step 4| Passen Sie beide Seiten in einer flachen Graduation, nach hinten länger werdend, an die Nackenpartie an. Der Abhebewinkel entscheidet über das Volumen der Seitenpartie.


Step 5| Verbinden Sie nun das geschnittene Mittelband mit einer ansteigenden Länge zum Oberkopf hin.

Step 6| Alle weiteren Partien am Oberkopf ziehen Sie zum höchsten Punkt des Kopfes. Eine Längenzunahme mit einer stark überhängenden Form entsteht.


Styling



Lassen Sie die Haare an der Luft trocknen und verwenden Sie PRECISE SHINE für eine wellige Struktur.


Produkte



Farbe: Magma & Color Touch & Color Touch Emulsion
Pflege & Styling: System Professional Men Sensitive Shampoo, Sensitive Tonic, Hydrate Elixir, Precise Shine

www.wella-professionals.com

-> Weitere Artikel zu Wella Professionals


November 2013
International (5 Bilder)

Men Shading

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de