Nagelmodellage in Acryltechnik
Nageldesign

Nagelmodellage in Acryltechnik

Die Powder-Liquid-Technik im French-Look Step by Step, powered by abc nailstore international.

Nagelmodellage erfreut sich mittlerweile auch in Friseurgeschäften immer größerer Nachfrage. Das Powder Liquid System (Acryl-Technik) dient der Nagelverstärkung oder Nagelverlängerung mittels Tip oder Schablone und ist neben UV Lightcuring (Gel) und der neuen „Soak off Gel-Technik“ (ablösbarer Kunststoff) eine der Hauptpraktiken beim Nageldesign. Der Werkstoff hierfür muss am Pinsel gemischt und entsprechend auf den Naturnagel aufgetragen werden.


MODELLAGE TECHNIK:


Step 1| Vorbereitung der Nagelhaut mit dem geeigneten Fräsaufsatz

Step 2| Vorbereitung des Naturnagels mittels geeigntem Fräsaufsatz



Step 3| Ansetzen der Schablone

Step 4| Angesetzte Schablone



Step 5| Vorbereitung der Anhaftung mit Natural Basic

Step 6| Aufbringen des Haftvermittlers



Step 7| Camouflage-Material auftragen

Step 8| Camouflage-Material aufgetragen



Step 9| Anbringen der French-Spitze mit weißem Acryl

Step 10| French-Spitze fertig



Step 11| Aufsetzen des Overlays

Step 12| Auftragen des Overlays mit PinkPowder



Step 13| Länge kürzen

Step 14| Seitenlinie feilen



Step 15| Oberfläche feilen

Step 16| Modellage vom Staub befreien


Step 17| Glanzgel auftragen und aushärten

Step 18| Abcleanen der Dispersionsschicht


Step 19| Fertig

TIPP: Diese Technik ist mit Gerüchen verbunden. Daher ist ein abgeschlossener Raum zu empfehlen.


Produkte:
impuls-powder liqiud
E-Feile Grace (elektrische Feile mit verschiedenen Aufsätzen)


Produktinformationen im Detail finden Sie online unter:
www.abc-nailstore.at


Januar 2013

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de