I love TIGI
MISS SIXTIES: Catwalk Trend Fall/Winter 11/12
Step by Step

MISS SIXTIES: Catwalk Trend Fall/Winter 11/12

TREND 1: Miss Sixties
Elegantes Styling, inspiriert von den 1960s
Die 60er Jahre repräsentieren eine Ära, die sich immer wieder neu erfinden lässt. Guido Palua hat den Klassikern dieses Jahrzehnts einen modernen Twist verliehen.

Gesehen bei: Alberta Ferretti • Bottega Veneta • Gianfranco Ferre • Prada • John Paul Gaultier

Guido Palau's TIPPS für die Umsetzung der MISS Sixties Looks:

• Die für Bottega Veneta kreierte Hochsteckfrisur ist ultra-glamourös und cool-girl lässig zugleich!


Um diesen Look zu kreieren hat Guido das Haar mit Redken‘s guts 10 root targeted volume spray foam trocken geföhnt, dann das Haar zurückgebürstet und mit einer leichten lockeren Drehung das Haar im Nacken zusammengefasst.
Die Pony-Region hat er über den Vorderkopfbereich locker gebürstet und mit fashion work 12 versatile working spray fixiert.


• Inspiriert von Catherine Deneuve‘s Look in den 60ern ist der strukturierte Pferdeschwanz bei PRADA, der eine „unschuldige Raffinesse“ ausstrahlt.


Guido’s Stylingtipp: Fassen Sie das Haar in einem tiefen Pferdeschwanz zusammen, lassen Sie jedoch eine kleine Partie an der Stirn frei. Fixieren Sie es mit einer Haarspange.
Sprühen Sie den Pferdeschwanz gut ein mit forceful 23 super strength finishing spray, um diesem Struktur zu verschaffen, danach bürsten Sie das noch offene Haar zurück bis es auf die Spange trifft und fixieren es mit Haarnadeln. Sprühen Sie diese Partie gut ein mit forceful 23 super strength finishing spray, um das lose Haar zu fixieren und ziehen Sie die Haarnadeln heraus.


• Der von den 60ern angeregte Nackenknoten (Chignon), wie z.B. bei Alberta Ferretti, ist ideal für fast jede Gelegenheit.


Tragen Sie gut velvet gelatine 07 cushioning blow-dry gel und föhnen Sie das Haar leicht. Dann sprühen Sie quick dry 18 instant finishing spray und kämmen das Haar am Oberkopf zurück. Ziehen Sie das Haar zu einem tiefen Pferdeschwanz zusammen und wickeln Sie das Haar um sich selbst herum bis ein Knoten entsteht, welchen Sie mit Haarnadeln fixieren. Geben Sie zum Abschluss der Frisur unglaublichen Glanz mit shine flash 02 glistening mist.

• Leicht abgewandelt wird das Ganze bei Gianfranco Ferre:


Der Pferdeschwanz bleibt locker und läuft fast unfrisiert über den Rücken.


Noch mehr Inspiration: www.redken.at


teilen!
(1 Bilder)

(1 Bilder)

Mehr zum Thema

Haarliebhaber gesucht - auf der HAARE 2017
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de