I love TIGI
Patrick Cameron: 1950er Vintage Knoten
Hochstecktechnik

Patrick Cameron: 1950er Vintage Knoten

Patrick Cameron zeigt einen Look aus seiner Kollektion "SPELLBOUND - The Lost Art of Vintage Hair"

HOCHSTECK Technik:




Step 1| Teilen Sie die Haare wie abgegbildet ab. Das Passé für den Stirnbereich halten Sie mit einer Spange am Oberkopf fest.

Step 2| Das Haar im Nackenbereich binden Sie mit einem Gummiband zu einem Zopf zusammen und tupieren es voluminös auf.

Step 3| Legen Sie um den toupierten Zopf ein lockeres Haarnetz.



Step 4|5 Fixieren Sie das Haarnetz.

Step 6| Nehmen Sie sich von den abgeteilten Haaren am Obekopf ein Passé heraus - behalten Sie ausreichend Haar für den Stirnbereich zurück - und binden Sie das Passé zu einem weiteren Zopf zusammen. Kämmen Sie diesen über das darunter liegenden Haarnest.



Step 7| Formen Sie das Haar um den Haarknoten herum.

Step 8| Fixieren Sie alles wie oben beschrieben mit einem weiteren Haarnetz.



Step 9| Für den Stirnbereich nehmen Sie das verbliebene Haar vom Oberkopf, scheiteln es in der Mitte und drehen diese auf große Wickler.

Step 10| Fixieren Sie diese mit Spangen direkt an den Wicklern und lassen sie diese auskühlen.

Step 11| Die Längen legen Sie an den Seiten entlang locker nach hinten und arbeiten diese am Haarnest im Hinterkopf ein. Nutzen Sie die Spangen, um die Seitenpartien dicht am Kopf zu halten.



Fertiger Look


CREDITS:
Hair: Patrick Cameron, assisted by Marco Erbi and Jo Wilcox
Make up: Alison Chesterton
Photography: Alistair Hughes
Couture: Marco Erbi
Products: SP by Wella Professionals
Electrical products: BaByliss Pro

www.patrick-cameron.com


-> Weitere Beiträge zu Patrick Cameron

Mai 2013
International (6 Bilder)

Spellbound Part 2

International (6 Bilder)

GB: Spellbound

Mehr zum Thema

Haarliebhaber gesucht - auf der HAARE 2017
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de