I love TIGI
Internet - nicht neu aber defintiv nicht out!
Web & Multimedia

Internet - nicht neu aber defintiv nicht out!

Es geht nicht mehr ohne, das Internet ist Bestandteil des Alltags und für mehrere Milliarden Menschen ist eine Welt ohne dieses Wunderwerk der Technik mittlerweile undenkbar. Auch die deutschen Friseure vertrauen mehr und mehr auf das Web. Jokira.de und imSalon.de sind dabei die großen Wegbereiter.

Wussten Sie, dass über 80% der deutschen Bevölkerung Gebrauch vom Internet macht? Dank Smartphones und Tablets sind dem mobilen Surfen keine Grenzen mehr gesetzt. Menschen sind rund um die Uhr und überall online.

Tägliche Internetnutzung nach Altersgruppe*
10 – 15 Jahre 77 %
16 – 24 Jahre 95 %
25 – 44 Jahre 93 %
45 – 64 Jahre 81 %
*Quelle: Destatis, „IT-Nutzung“

Mit welchen Geräten greifen Nutzer auf das Internet zu?
Aus unserer imSalon-Statistik wissen wir:



Und was genau treiben Ihre Kunden, potenziellen Angestellten und Bewerber im Netz?
Überwiegende Nutzung des Webs:



Die wichtigsten Webseiten (Suchmaschinen, Social Media, Shoppen, …)

Quelle: Statista https://de.statista.com/statistik/daten/studie/180570/umfrage/meistbesuchte-websites-in-deutschland-nach-anzahl-der-besucher/

Insgesamt: 27 Millionen Nutzer in Deutschland
Insgesamt: 9 Millionen Nutzer in Deutschland

ONLINE-RECRUITING – 93% suchen Jobs online

Zahlreiche Unternehmen machen sich die unglaubliche Reichweite des World Wide Web längst zu Nutze und wickeln einen Großteil ihres Marketings und Recruiting darüber ab. Eine Umfrage ergab, dass 93% der Befragten bei der Jobsuche auf Online-Jobbörsen vertrauen oder ihre Bewerbung direkt über die Unternehmenswebsite abwickeln. Durchschnittlich liegt der Anteil von Internet-Stellenvermittlungen an Neueinstellungen bei 73%. Dabei greifen 70,8% der Arbeitgeber und 65,4% der Bewerber auf solche Portale zurück.
Ihre Kunden und potentiellen Neukunden sind im Web unterwegs! Ihre Mitarbeiter und potentiellen Bewerber der Zukunft surfen online! Daher sollten Sie sich die Fragen stellen: „Wie erreiche ich meine Zielgruppe am besten? Wie nutze ich das Web für mein Business und wie präsentiere ich mich geeignet?“ Das Potential sozialer Netzwerke, wie Facebook und Co. darf hierbei nicht unterschätzt werden. 27 Millionen Deutsche sind aktuell auf Facebook aktiv und nutzen die Kommunikationsplattform regelmäßig. Bereits 58,7% der Unternehmer veröffentlichen Stellenanzeigen auf eben solchen und stoßen auf hohe Resonanz. Beispielsweise The Barber: https://www.facebook.com/themanatthebarber/videos/1730274607184092/

63% Ihrer Kunden vertrauen auf Online-Bewertungen



Sie planen einen eigenen INTERNETAUFTRITT? Bitte lassen Sie den Fachmann ran und setzen Sie auf Image und Professionalität. Die Devise muss lauten ganz oder gar nicht.
“Internet ist der verlängerte Arm der Mund-zu-Mund Propaganda.“
Sollten Sie sparen wollen, dann konzentrieren Sie sich für den Anfang lieber auf eine gute informationsreiche Eingangsseite (Name, Logo, Kontaktdaten, Öffnungszeiten), als auf 20 schlechte Unterseiten. Eine mit nebensächlichen Details überfüllte Seite kann den Kunden bzw. Besucher verwirren und abschrecken. Eine wichtige Komponente ist hierbei auch die Tauglichkeit Ihrer Website für Mobilgeräte. 65% der User bedienen sich mittlerweile der Möglichkeit dauerhaft auch über ihr Smartphone oder Tablet zu surfen. Ihr Grafikdesigner kann Ihnen dabei behilflich sein mit Ihrer Website für jedes elektronische Gerät verfügbar zu sein.


Mehr zum Thema

Haarliebhaber gesucht - auf der HAARE 2017
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de