Anleitung: Ihr Salon auf Google-Maps
Web & Multimedia

Anleitung: Ihr Salon auf Google-Maps

Telefonbuch war gestern. Heute ist Google Maps!



Auf Google top gelistet zu sein ist superwichtig, um heutzutage im Internet gefunden zu werden. Wer nach "Friseur Berlin" googelt und sich die Karte anzeigen lässt, findet überhaupt nur eine Handvoll Einträge - siehe Bild oben! Na zu wem wird ein Neukunde wohl gehen? Wohl kaum zu dem Salon, der nicht auf der Karte zu finden ist.

Einfach & kostenlos: Wir zeigen euch, wie das geht!



Schritt 1 | Auf Google My Business ein Google-Konto einrichten - oder falls Sie schon eines haben: Einloggen.

Schritt 2 | Vielleicht ist Ihr Unternehmen schon eingetragen? Um das zu überprüfen, geben Sie Ihren Salonnamen in die Suchleiste ein.



Schritt 3 | Wird Ihr Salon nicht angezeigt, klicken Sie auf "Ich möchte die vollständigen Unternehmensdetails eingeben"



Schritt 4 | Salonname, Adresse, Telefonnummer eingeben. In das Feld "Kategorie" schreiben Sie z.B. "Friseursalon". Der letzte Punkt ist nur für mobile Friseure interessant, alle anderen klicken "Nein".

Schritt 5 | Bestätigung & Nutzungsbedingungen anklicken.



Schritt 6 | (Fast) geschafft! Jetzt könnt Ihr noch praktische Infos wie Öffnungszeiten, Webseite oder auch Salonbilder hochladen. Danach heißt es erstmal warten, denn...

Schritt 7 | ...der Zugangsscode kommt, ganz altmodisch, per POST! Das kann auch mal zwei, drei Wochen dauern.



Schritt 8 | Auf der Postkarte steht ein Code und eine Internet-Adresse, wo ihr diesen eintragen müsst. Dafür müsst ihr euch auch wieder mit euren Google-Konto einloggen.



Schritt 9 | FERTIG! Jetzt seid ihr auf Google Maps sichtbar und eure Kunden können euren Service auch gleich bewerten!

Fotocredit: Screenshot Google, imSalon Verlags GmbH

Oktober 2017

Mehr zum Thema

Wella Education
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de