I love TIGI
Salons gesqueezed!
Marketing & PR

Salons gesqueezed!

Flaute im Salon? Kein Problem, in New York hält man den Energielevel hoch in dem man für Energien aus anderen Quellen sorgt. Damit übersteht man leichter Krisen und hält sein Team bei Laune.

von Peter Heimgartner

Schwierigkeiten in der Friseurbranche gab es schon lange vor der jetzigen Krise, ob 11. September oder das Platzen der dotcom-Blase. Die ersten Hilfeschreie des Budgetplansäussern sich dann schnell im verzweifelt angekurbelten Verkauf von Produkten, im Minimieren der Arbeitszeiten von Reinungspersonal oder auch in einem strikten Cappuccino-Ausschank-Stopp. Aber funktioniert dieses typische "Mehr Profit mit geringeren Kosten" Mentalität denn tatsächlich auf Dauer?! Obwohl viele damit ein Ziel verfolgen, im Unterbewusstsein gleiten viele Salons damit in eine Situation, in der sich Räder langsamer und langsamer drehen.

Eine Gruppe von Stylisten, die einen ehemals gut laufenden Salon in New York City schliessen mussten, verglichen die Stimmung mit der eines Beerdigungsinstituts. Eigene Unzufriedenheit, geringe Kreativitätsleistung und mangelnde Entwicklung endet zwangsläufig in Stagnation und mangelhaftem Service und schlechterer Qualität für den Kunden.

Eine neue Umfrage zeigte hier, dass talentierte Angestellte ihren Beruf in erster Linie deshalb lieben, weil sie sich damit herausfordern und inspirieren lassen können. Auch wenn im Moment in kleinstem Team zusammengehalten werden muss und keine Gehaltserhöhungen drin sein können, können Salonleiter dennoch neue Ideen anregen und Kontakte knüpfen. Hier können sehr unterschiedliche Gruppen auch zusammenarbeiten, denen es ähnlich geht, etwa Friseure mit Restaurants, Designern, Musikern,...


Gemeinsam lassen sich einfacher und sehr kostengünstig Happenings organisieren und mit solchen Cross-Kooperationen kann man Mitarbeiter mit neuen interessanten Aufgaben erfüllen:
wie z.B.
Modeschauen
Massageangebote im Salon
Einladungen nach der Arbeit, wie kleine Austellungen, Lesungen, Weinverkostungen, Konzerte oder eine Yoga Stunde.
Auch die Zusammenarbeit mit Fotographen wo sie die Haare stylen.
- das sind nur wenige Ideen von zahlreichen Möglickeiten, auch sehr kostengünstig den eigenen Salon bemerkenswert zu machen und damit auch langsam aus der Krise herauszumanövrieren.
Bringen Sie Ihre Kunden zusammen und Ihr Team und geben Sie Erfahrungen ganz anderer Art und squeezen Sie neue Energien. Wenn eine Nachricht erzeugt wird, dann kann die Media es sich auch nicht leisten, NICHT dabeizusein.

Mehr über Peter Heimgartner: EventHair.com
Mehr über Salon Vasken Demirjian
Fotocredits: Mark Liflander Photographer.




Difficulties have been prevalent within the salon industry before this current recession, before 9/11 and before the .com bust. Rhetoric pounding to increase product sales, to cut down on cleaning personnel, even to stop serving cappuccino. It is the typical 'increase profit by cutting cost' theory. This kind of business plan, although it works for some, challenges most for the long term. Even though they are trying to succeed, subconsciously salons manage themselves into a rut.

A recent group of stylist who quit a prestigious salon in NYC commented on the situation: 'it feels like afuneral home'. It is the stagnation in down times that brings out disloyalty and frustration which results in lower esteem and with that a lesser quality of client service. A new finding shows that the number one reason that talented people love their jobs - far outstripping compensation and recognition - is having stimulating and challenging assignments. When teams are operating with skeleton staffs, everyone must pitch in. Although managers may not be able to enhance salaries or titles, they can infuse new found ideas to expand their professional network of colleagues and clients.

First, you start with the "low-hanging fruit" - the lowest risk strategies that you can implement to get the fastest impact.cross trade work with local designers, musicians, restaurants, etc. by inter looping common goals. Assign each team member a task. present a runway event that will showcase your talent and showcase the other business as well. Ask a masseuse or chiropracticer, to offer complimentary services which could be extended into an in salon appointment for same service, offer after hour events such as a gallery showing, book reading or introductory yoga.offer a wine tasting or include a local band to delight on the weekend. offer a photographer to showcase his work by taking pictures of models which the hair do from the salon.this are low cost solutions, which will create free advertisement, bring the community closer together and offer the salon staff a great experience. if you create the news then the media can't afford NOT to be there.

Mehr zum Thema

Haarliebhaber gesucht - auf der HAARE 2017
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de