I love TIGI
Multi Media im Salon
Marketing & PR

Multi Media im Salon

Denken Sie an einen Spaziergang durch die Stadt! Welches Schaufenster spricht sie an: das mit bewegten Bildern oder das mit einem Poster? In welchem Geschäft verweilen Sie gerne mal länger und womit vertreiben Sie sich gerne mal die Zeit? Immer häufiger wird Ihre Antwort hierauf sein: vor einem Bildschirm... Mit Kindern beispielsweise ist es überhaupt ganz prima, wenn man mal eben im Schuhgeschäft in Ruhe Schuhe probieren kann während der Disneyfilm die Kleinen ablenkt.

Ein neuer Salon macht derzeit Furore mit einem extravaganten Salonkonzept und einer multimedialen Untermalung, die Kunden und Unternehmern gleichermaßen was bringt: Haar Mafia Vienna ist ein junges Salonkonzept mit transparenter Preisstruktur - und setzt voll auf multimediales Programm. Das kreative Angebot im Salon reicht vom 10-Euro-Haarschnitt bis zum 200-Euro-Tattoo, der ganze Salon ist multimedial gestaltet. Die Zielgruppe ist dabei nicht nur jung.

Alf Hoffmann, der kreative Kopf des Unternehmens, setzt dabei voll auf Elektronik: für Kundenmotivation, Kommunikation und Eigenwerbung. „Ohne Internet und mediales Programm ist nichts mehr zu machen. Die Kombination im Salon ist ganz wichtig“ weiß Alf Hoffman und ergänzt: „aber es muss auch zum Salonkonzept passen!“. Auf 300 qm Salonfläche werden bei Haar Mafia Vienna auf sechs übergroßen Screens Videos und Tagesinformationen von „Mein eigenes Friseur TV“ eingespielt. Demnächst hängt der 40-Zoll-Monitor auch im Schaufenster.

Wartezeiten spannend verkürzen
In der Wartezone steht eine X-Box mit großer Spieleauswahl. Nicht nur Kinder, vor allem auch Männer vertreiben sich hier gerne ihre Zeit und warten auf die Frau oder Mutter. Ganz innovativ präsentieren sich dabei die ‚X-Box-Challenges‘. Kunden spielen gegeneinander und am Ende des Tages werden die Highscores ermittelt. Der Kunde mit dem höchsten Ranking erhält beim nächsten Besuch ein Geschenk (Produkt oder einen Service gratis).


Kundenreaktionen
Während den Wartezeiten schauen sich sehr viele Kunden das Programm am Bildschirm an - das bewegte Bild ist eben doch fesselnd. Die Informationen auf den Bildschirmen werden täglich von ‚Mein eigenes Friseur TV‘ eingespielt, somit ist die Aktualität gewährleistet.

„Ich habe lange gesucht nach einem geeigneten Programm und mich dann für das Konzept von ‚Mein eigenes Friseur TV‘ entschieden, weil es mir die Flexibilität bietet, die ich brauche. Maßgeblich dabei ist, dass ich nicht an ein vorgegebenes Programm gebunden bin, sondern mir Inhalte selbst frei zusammenstellen kann“ ist Alf Hoffmann von ‚Mein eigenes FriseurTV‘ begeistert, “es ist super einfach, man muss kein MediaProfi sein, um dies selbst zu machen.“


Eigene Werbekompetenz
So wird das Paket voll genutzt um den eigenen Salon zu bewerben. Mit seinem eigenen TV Spot wird der Salon und das Konzept immer wieder promotet, was bei den Kunden unglaublich professionell ankommt. Damit schlägt Alf Hoffmann gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn das Video gibt es auch auf der eigenen Homepage und bei YouTube zu sehen.

Wer glaubt, hier stünde ein Vermögen im Hintergrund, irrt. Denn auch mit wenig Aufwand kann man sehr viel erreichen: Mit einem Freund gemeinsam wurde das Video unter Einsatz von viel Freizeit kreativ produziert. „Es ist wichtig ein Image zu transportieren. Mit der stetigen Wiederkehr des Logos im Video wird unser Image präsenter und der Name bekannter.“ so Alf Hoffmann.

Das unternehmenseigene Video mit Logo kann bei ‚Mein eigenes Friseur TV‘ ganz leicht eingespielt werden. Aber auch Werbung von Nachbarunternehmen und Kooperationspartnern kann mit hinein genommen werden. So erhält jeder Salonunternehmer ein Fortschrittsmedium, mit dem er sich von seinem Umfeld abheben kann und etwas ganz Einzigartiges präsentieren kann.

Das Inhalts-Angebot
Eine Bildergalerie mit Modefotos, Hairstyling- und Beautytipps sowie tagesaktuelle Nachrichten - immer wieder unterbrochen von Werbefilmen und Kurzvideos, so könnte sich das Fernsehprogramm im Salon gestalten. Je nach Gusto! In jedem Fall bunt sollte es sein, abwechslungsreich und zum Salon passend.


Mehr Informationen erhalten Sie auch unter:
www.friseurtv.at

Mehr zum Thema

Hair Haus Hausmesse
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de