Herbsttrends frisch aus New York!
Marketing & PR

Herbsttrends frisch aus New York!

Wir haben unsere Trendscouts in New York ausgeschickt um nach den neuesten Herbst-Trends Ausschau zu halten. Was dabei herauskam lesen Sie hier!

Farben:

Farblich wird der Herbst mausgrau! Vor allem helles Grau und sandige Töne sind diesen Herbst wichtig. Kombiniert werden können diese mit puren Weisstönen, Schwarz, knalligem Rot und hellem Braun. Absolut out sind diesen Herbst dunkle und gelbliche Weisstöne und dunkles braun.

Kleidung:

Ohne Leder geht diesen Herbst gar nichts. Hier ist alles erlaubt, Schwarz bis Braun, glatt bis Velour. Dazu trägt man heuer wieder Strick, am besten im Kontrast zum Leder. Textilmischungen sind diesen Herbst auch gerne gesehen.

Accessoires:

Ringe in Übergrössen sind heuer sehr modern. Ebenso lederne Uhren und Perlen in allen Formen.

Make-up:

Augen werden diesen Herbst besonders betont, Lidschatten ist nun metallic, glitzy und glänzend und soll vom tristen Herbstwetter ablenken. Gesichts-Make-up geht von sommerlichen Orangetönen hin zu herbstlich-sandigen Tönen, Beige und absolut natürlichen Teint.

Haare:

Im Big Apple trägt man hier Haare nun besonders lang! Die Haartextur sollte möglichst natürlich sein und jedenfalls ohne Frizz. Für wildere Mähnen empfehlen sich Spangen und Clips.

mit freunden teilen!
International (7 Bilder)

USA: Divine Revelation

International (9 Bilder)

USA: Bohemian Rapsody

International (42 Bilder)

Essential Looks „Modern Times Collection“

Mehr zum Thema

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de