Business Impulse vom Intercoiffure Kongress
Business Impulse

Business Impulse vom Intercoiffure Kongress

Ansichten der Millenium Generation, Preiserhöhungs-Kämpfe, Mitarbeiter Challenges … das bewegt die IC Mitglieder - was mich bewegte zusammengefasst - kein Anspruch auf Vollständigkeit

Die Intercoiffure präsentierten ihren Mitgliedern ein Powerprogramm und mit ‚Business Unplugged‘ war es gut betitelt, denn die akuten Branchen-Herausforderungen sind hier wie dort ident. Dr. Dr. Cay von Fournier begleitete den Tag inhaltlich und bereicherte mit dem Blick über den Tellerrand - in Theorie und Praxis. Gemeinsam mit dem Moderatorentrio der erfolgreichen Salonunternehmer Lars Nicolaisen, Guido Paar, Frank Brormann wurde über Erfolgsmodelle und Ideen diskutiert.

Auch Top-Salons wissen nicht alles, aber sie reden offen darüber und so war es spannend zu hören, was bewegt:
1. Preise und deren Erhöhung
2. Mitarbeiter in allen Facetten
3. Salonkonzept und Generation Z
4. Das liebe Management

Wer hätte es gedacht: Auch die Intercoiffeure kämpfen mit der Umsetzung von Preiserhöhungen.


Da kamen sogleich Fragen wie:
1.) Wie hebe ich die Kopfbarriere bei Mitarbeitern auf?
2.) Wie rechtfertige ich höhere Preise
3.) Umgang mit Kundenreaktionen

Eigentlich ist es doch ganz einfach, meinte von Fournier: Geben Sie Ihrer Friseur-Leistung Wertigkeit, die durch den Preis Ausdruck findet. Wem das zu philosophisch ist bevorzugt sicherlich die praktischen Erfolgsmodelle der Kollegen:

Lars Nicolaisen | Hamburg erhöht immer am 1.August die Preise. Für Stammkunden gibt es den alten Preis dann noch bis 1.12.
-> Für Stammkunden gibt es sofort einen positiven Aspekt, sie bedanken sich sogar!
-> Den Mitarbeitern fällt es auch leichter, denn 3 Monate freuen sie sich den Nachlass zu kommunizieren und bereiten sich selbst damit vor.
-> Kunden haben drei Monate Zeit sich an den neuen Preis zu gewöhnen

Albert Bachmann | Roßtal kommuniziert in seinen Preislisten das ganze Jahr hindurch: ‚Preise gültig bis 30.Mai‘
-> Damit wissen alle Kunden, dass die Erhöhung kommt und wann.

Meist ist es ja eh nur die Barriere im eigenen Kopf und die fehlende Zeit mit den Mitarbeitern ausführlich darüber zu sprechen. In diesem Zusammenhang kam dann auch sogleich die Diskussion auf Gutscheingültigkeit – so wirklich wusste es niemand. Wir haben recherchiert und das Zauberwort ist 3 Jahre.
> zum Artikel Gutscheingültigkeit

Mitarbeiter suchen, finden, motivieren, halten … schwerer denn je.


Von Fournier bringt es auf den Punkt: Mitarbeiter entscheiden sich zukünftig für Ihren Wunsch Chef und nicht mehr andersrum. Die Lösung: Arbeiten Sie an ihrer Arbeitgeber-Attraktivität und werben Sie um Personal wie um Kunden.

Die lieben kleinen Millenials kommen


… oder 3Screen Generation, GenX … Fakt ist, diese Generation tickt sowas von anders, wobei gar nichts mehr tickt, denn die Zeit liest man vom Handy ab, es sei denn man hat die Tick App. Junge Leute kommunizieren anders, haben andere Werte (Work Life Balance, Nachhaltigkeit, Gesundheit, u.a.) und andere Vorstellungen vom Arbeiten. Ob besser oder schlechter? Die Frage stellt sich gar nicht, es ist wie es ist. Lernen Sie diese zu verstehen, das ist ein erster Schritt.

Und wie wichtig ist in Zukunft das Gehalt?


Faire Bezahlung wird immer ein wichtiger Faktor bleiben. Von Fournier bringt es auf den Punkt: „So wie wir gut verdienen wollen, wollen es die Mitarbeiter auch.“ Oder von Fournier philosophisch: „Wertschöpfung entsteht durch Wertschätzung“ - Na also!

Dann wäre da noch das Management


Strategie und Konzept sollte jeder haben, dennoch tun sich viele schwer dieses zu definieren. Von Fournier schlägt hier einen simplen Ansatz vor, um nach vorne zu schauen:
„Definieren Sie doch mal was sie nicht mehr wollen“
Da hellten sich sofort alle Gesichter auf und simple Aussagen aus dem Publikum wie zum Beispiel: „Ich will keine Herren mehr schneiden“ führen zu den strategischen Schritten: Fokus aufs Damen-Geschäft und Mitarbeiter für Herren finden.

In diesem Sinne mag ich jetzt zum Ende kommen … es war ein spannender Tag und es lohnt sich einen Kongress zu besuchen. Der nächste Intercoiffure Business Kongress findet vom 14. – 16.11.2015 statt – wir werden Sie rechtzeitig informieren.

Ihre Raphaela Kirschnick


-> Weitere Beiträge zu Intercoiffure

www.intercoiffure.de

November 2014

Shows & Backstage (27 Bilder)

Rock of Hair - die fetzige Show der IC Fondation Guillaume

EventPix (88 Bilder)

16.11.2014 | Intercoiffure business unplugged | Mainz

EventPix (86 Bilder)

16.11.2014 | Intercoiffure Rock the Party | Mainz

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de