I love TIGI
Verkaufs-Varieté
Beratung & Kundenservice

Verkaufs-Varieté

Wie steht es eigentlich um ihren Produktabsatz? Laufen mehr und mehr Ihrer Kunden zu Drogeriemärkten über, um ein bisschen was zu sparen? Dann müssen Sie sofort damit beginnen den mahnenden Finger auf dieses absolute No-Go-Verhalten zu legen und die verlorenen Einnahmen zurück in Ihren Salon zu holen!

Wir haben vier Ideen für Sie, die Sie bei der Überzeugungsarbeit einbringen könnten:

Stichwort Geschenke!
Sie sollten Ihre Bonus-Politik möglicherweise zunächst überdenken. Wenn Sie etwa 20% Nachlass auf einen 50€ Haarschnitt geben, sind dies 10€. Shampoo X kostet in Ihrem Salon ebenfalls 10€, kostet Sie aber im Einkauf nur die Hälfte - damit haben Sie eben 5€ gespart und Ihren Kunden dennoch glücklich gemacht. Wenn Sie ihm ein Produkt auswählen, in das er sich auf Anhieb verlieben wird, wird er dieses auch das nächste Mal haben wollen. Ganz einfach!

Stichwort Rezepte!
Hören Sie auf Produkte zu verkaufen. Machen Sie einen auf Dr.Hair und beginnen Sie stattdessen Rezepte auszustellen! Verschreiben Sie Ihren Kunden nach dem Service jene Produkte, die sie idealerweise verwenden muss, um das optimale Ergebnis frisch zu erhalten. Behandeln Sie Ihre Produkte wie überlebenswichtigen Substanzen, die für Haare nötig sind, um gesund und schön zu bleiben - und geben Sie diese Philosophie an Ihre Kunden weiter!

Stichwort Bescheidenheit!
Wenn Sie ohnehin schon ahnen, dass Ihr Kunde jeden Euro mehrmals umdrehen möchte, empfehlen Sie niemals mehr als drei Produkte auf ein Mal! Sonst sehen Sie in seinen Augen schnell aus wie ein schmieriger Gebrauchtwagenhändler und verlieren rasant an Glaubwürdigkeit. Ihr Kunde wird entweder so verwirrt von den ganzen Produkten und Anwendungshinweisen sein, dass er sich ohnehin nicht mehr konzentrieren kann, oder einfach das Vertrauen in Sie verlieren. Also: Weniger ist mehr!

Stichwort Lernen!
Bringen Sie Ihren Kunden bei, wie sie die Produkte zuhause verwenden können, es reicht nämlich nicht, bloss zu verkaufen! Während dem Styling sollten Sie genau erklären, warum Sie genau dieses Produkt verwenden. Lassen Sie den Kunden das Produkt anfassen und daran riechen und lassen Sie es ihn ausprobieren. Bringen Sie ihm live bei, wie er es anzuwenden hat.

Es gibt noch unzählige Vorteile, die Sie haben und was ein Drogeriemarkt nie schaffen wird. Wenn Ihnen klar ist, dass sie Ihren Kunden oft die Vorteile Ihrer Produkte erst beibringen müssen, werden Sie bald spürbare Absatzerfolge haben und Ihr Kunde wird lernen Ihnen zu vertrauen und nicht der Verkäuferin im Drogeriemarkt um die Ecke.

Also los ...!

Und der Produktabsatz Ihrer Facebook-Freunde?!

Mehr zum Thema

Hair Haus Hausmesse
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de