Paul Gehring über aktuelle Farbtrends
Farbtrend

Paul Gehring über aktuelle Farbtrends

Der internationale Stylist Paul Gehring hat uns die aktuellen Trends verraten! Über den Wandel der Modewelt und warum der graue Herbst in einen bunten Winter übergehen wird - zumindest was die Haarfarbe betrifft.

Wir sind zurzeit Zeugen eines Wandels, der die ganze Modewelt betrifft: Facebook, Instagram & Co machen die Styles der Stars hautnah erlebbar. So schnell wie nie zuvor wissen wir, was Celebrities heute angezogen haben und wie sie ihre Haare bei der letzten Party getragen haben. Inspiration für kreative und originelle Looks findet sich überall im Netz. meint Paul Gehring.


(Robert John, Sassoon Nu-Pop, Syran John Captive, Guido Palau)

Bei uns Friseuren macht sich dieser Trend in den Haarfarben bemerkbar. Überall auf den Straßen und den Cyber-Catwalks sind nun freche Pastellfarben und bunte Hingucker anzutreffen. Rosa und Blau sind dabei die zwei Farben, die bei fast allen großen Haarshows dieses Herbstes zu sehen sind. Alle grossen Firmen haben längst ihre Farbkarten mit Pastell-Tönen aufgerüstet.


(DM Candy-Pop, Robert John, Rush Andrew Hearsman, L'Oréal, Sassoon Nu-Pop)

Dank der Natürlichkeit, mit der ihre Vorbilder diese neuen Trends in ihren Frisuren umsetzen, kommen sie nach und nach auch bei den normalen Frauen an, auch wenn sich der kühne, knallige Look bei Otto Normalverbraucherin auf Dauer wohl nicht durchsetzen wird. In diesem Sinne hoffen wir aber, dass sich unsere Straßen in nicht allzu zu ferner Zukunft in regenbogenbunte Laufstege verwandeln werden...


(DM Austria Hair Messe, Toni&Guy Lexicon Collection, Lepschi&Lepschi ID Kollektion, Farouk Moisaik Collection)

-> Weitere Beiträge zu Paul Gehring

Dezember 2014

Mehr zum Thema

International (8 Bilder)

Styles aus dem Kunstbuch von Guido Palau

nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de