I love TIGI
Der Herbsttyp in der Farbberatung
Beratung & Kundenservice

Der Herbsttyp in der Farbberatung

Passend zur Jahreszeit, möchte ich diesmal den Herbsttyp näher charakterisieren. Zum Herbst gehören die Attribute warm, gedeckt, dunkel.

von Angelika Peter


Wenn man an den Herbsttyp denkt und an die Farben, die ihm stehen, braucht man sich nur eine schönen Herbsttag im Wald vorzustellen, wo sich die Blätter der Bäume bereits goldig orange rötlich eingefärbt haben. Viele Blätter liegen schon am Boden und die Bäume sind zum Teil schon kahl. Auch das Blau des Himmels ist weich und morgens liegt ein milchiger Schleier über dem Land, es ist eben typisch herbstlich.

Die Hautfarbe der Herbsttypen hat, genau wie beim Frühlingstyp, meist einen goldigen Unterton.

Aber es gibt eine weite Palette von Herbsttypen: sie reicht von blasser Haut mit Sommersprossen über Mittelgoldbraun mit rotbraunem Haar bis hin zu Dunkeloliv.
Der typische Herbstvertreter bräunt sehr leicht und erhält ein schönes dunkles Goldbraun.

Das Weiss seiner Augen ist goldig cremig und insgesamt hat sein Auge einen weichen ruhigen Ausdruck. Der Ring um die Iris ist zumeist dunkelbraun.

Typische Haarfarben sind z.B. dunkles Honigblond, Rotblond, alle natürlichen Rot und Brauntöne, sowie Braunschwarz.
Ein Vertreter dieses Farbtyps ergraut spät und bekommt meist ein eher unattraktives Grau. Sehr gut eignen sich für diesen Typ alle Töne mit goldiger/warmer Basis. Keinesfalls gut ist eine aschige Nuance.

Der Herbsttyp darf, aufgrund seines eher ruhigen „unauffälligen“ Aussehens in den Farbtopf greifen. Alle warmen Töne, die nicht allzu „knallig“ sind, sind gut für ihn geeignet. Typische Herbstfarben sind z.B. alle warmen Braun- und Rottöne, Kupfer, Schlamm, Olivgrün, Orange und Crème etc.

Auch die Accessoires passen dann besonders gut, wenn sie eine warme Farbbasis haben. Für Brillenränder eignet sich z.B. Gold, Messing, Kupfer oder Schildpattmuster besonders gut.
Als Schmucksteine sind vor allem z.B. Bernstein, Granat , Korallen oder Citrin zu empfehlen.

Was das Make-up betrifft, so sind ebenfalls alle Farben mit warmer oder goldiger Unterton sehr schön- hier bitte niemals einen rosigen Ton verwenden. Hübsche Lidschattenfarben sind z.B. Goldbraun, Bronze, Kupfer, Olivgrün oder auch Petrol.
Als Lippenstiftfarbe kommen vor allem alle Farben auf Braunbasis schön zur Geltung.

Der Herbsttyp sieht in dunkleren Farben besonders gut aus, soferne sie ebenfalls eine warmen Ton beinhalten. Schokobraun ist schöner als Dunkelgrau etc.

Mit den richtigen Farben erstrahlt der ruhige Herbsttyp in Harmonie und Ausgeglichenheit- eine wahre Augenweide!



Angelika Peter ist
Farb- und Outfitberaterin
0676/ 84 10 86 40
0650/ 300 82 29
International (19 Bilder)

"Raw Beauty" by AVEDA

Mehr zum Thema

Hair Haus Hausmesse
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de