I love TIGI
Sylvie Moreau wird Präsidentin der Coty Beauty Devision
Wella

Sylvie Moreau wird Präsidentin der Coty Beauty Devision

Coty hat das neue Führungsteam vorgestellt und erklärt, wie das Unternehmen in Zukunft aufgebaut sein wird.

Sylvie Moreau (derzeit Excecutive Vice President Wella/P&G Salon Division) wird Präsidentin der zukünftigen Coty Professional Beauty Division. Dieser Geschäftsbereich wird zuständig sein für die Unterstützung der Salons und der Friseure. Ihr neuer Aufgabenbereich umfasst auch die Marke OPI, den weltweiten Marktführer für professionelle Nagelpflege.

"Mit ihren mehr als 20 Jahren Erfahrung, einer Erfolgsbilanz als Kopf des globalen Wella/P&G Salon Professional Geschäftes und der Teams, hat sie die richtigen Führungsqualitäten, die Leidenschaft für die Friseurbranche und die klare Vision, die es braucht, um die Coty Professional Organisation und ihre Marken zu führen", kommentiert Bart Becht, Coty Chairman und Interims-CEO

Neben der Beauty Division wird es auch Coty Luxury (Duft) und Coty Consumer Beauty (Endverbraucher) geben. Mit dem Wechsel in die neuen Strukturen wird in der zweiten Jahreshälfte 2016 gerechnet.

-> Weitere Beiträge zu Wella

November 2015

www.wella.com

Mehr zum Thema

Haarliebhaber gesucht - auf der HAARE 2017
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de