I love TIGI
Salontrends in Stopperkas Showroom
Industrie & Handel

Salontrends in Stopperkas Showroom

Stopperka präsentiert Einrichtungstrends 2017:

Das Einrchtungsteam Patrick Schnoor (links) und Michael Kreutzberger (rechts) begleiten viele Kunden von der ersten Skizze bis zur Endmontage. Ihre Beobachtungen und Trendeinschätzungen haben Sie exklusiv mit uns geteilt.


Einrichtungs-Onlineshopping ist als erster Ideengeber nicht mehr wegzudenken, dann kommen FriseurInnen in den Showroom und es wird konkreter.

Individuelle Einrichtungskonzepte und ein umfassender Service werden immer wichtiger. Individuallösungen sind gewünscht.

Geiz-Mentalität sinkt - Qualitätsbewusstsein steigt. Die Tendenz geht zu hochwertigen, langlebigen Möbeln. Mehr Qualität, statt Quantität.

Multi versus Privat
Multifunktionale Salons, die den kompletten Bereich „Schönheit“ abdecken vermehren sich: Haare, Make-up, Maniküre, Pediküre.

Gegenspieler dazu sind kleine Salons, oft in Privathäusern, die sehr individuell und gemütlich eingerichtet sind. Eine Art: „Wohnzimmer als Friseursalon“. Bei diesen Salons wird Wert auf Funktionalität gelegt, da der Platz begrenzt ist.


Allgemeine Designtrends


„Classic Chic“
Klare Linien und Formen (Salon + Saloneinrichtung).
Die Friseurmöbel sind Hochglanz / weiß, eher klinisch und schlicht. Der Fußboden bildet den Kontrast, ist dunkel/ warm. Ein Mix aus schwarz & weiß ist im Segment „Classic Chic“ ein deutlicher Trend.

„Vintage & Barock“
Kronleuchter, Blumen-Dekor, die Friseurstühle sind im Shabbylook mit Patina, „auf ALT getrimmt“
Viel Liebe zum Detail: in jedem Winkel des Salons gibt es was zu entdecken. Dazu gehören der Wartebereich, Kerzenleuchter, die beleuchtete Rezeption….

„Barber“ – weiterhin ein großes Thema
Massive und vor allem robuste Herrenstühle in dunklen Farben sind gefragt. Ein absoluter Hingucker ist unser „Nestor“, Barberstuhl von Xafi.
Vor allem aber Pflege & Styling für den MANN, wie beispielsweise 'Reuzel' oder 'Dear Beard' dominieren den Salon.



Stöbern Sie online im STOPPERKA Seminarangebot:
-> https://www.stopperka.de/stopperka-seminare/

-> Seminartermine STOPPERKA 2017

-> Weitere Beiträge zu STOPPERKA

www.stopperka.de

März 2017

Mehr zum Thema

Haarliebhaber gesucht - auf der HAARE 2017
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de