I love TIGI
Ritter Consulting öffnet sich für Friseurmarkt
Industrie & Handel

Ritter Consulting öffnet sich für Friseurmarkt

Durch die Business Ritter Consulting GmbH entstanden hilfreiche Beratungstools für Friseure, nämlich der "Salon- und Teambarometer", sowie der "Friseurrechner",
Nach fünfjähriger, erfolgreicher Zusammenarbeit mit der KAO Salon Division wird das Leistungsangebot ab Januar 2018 dem gesamten deutschen Friseurmarkt zur Verfügung stehen.

Für wirtschaftlich denkende Friseurunternehmen bringt dies zahlreiche Vorteile mit sich, da sie sich aufgrund steigender Teilnehmerzahlen einer noch größeren Datenbank bedienen können. Dies ist effizient für den Salonvergleich auf Ebene von Preisklasse und Salonkonzept in der jeweiligen Region. Die umfangreicheren Daten und Fakten der deutschen Friseurlandschaft und die größere Anzahl von Salons bieten größere Vergleichsmöglichkeiten für jeden Friseurunternehmer, unabhängig vom Industriepartner.

„Wir empfehlen unseren Kao Salon Division Kunden nachhaltig die Teilnahme an Salon- und Teambarometer. Die Vorteile der Teilnahme liegen klar auf der Hand und sind für jeden Friseurunternehmer von großer Bedeutung wenn es um Analyse, Optimierung und Ausweitung des Salongeschäfts geht“, erklärt Tobias Staehle, Geschäftsführer Kao Salon Division DACH.

"Wir freuen uns als Anbieter eines der größten Branchenvergleiche für Friseure, Richtwerte und Kennzahlen für erfolgreiche Salonführung auf einer noch breiteren Basis zur Verfügung stellen zu können", sagt Joe Ritter, Geschäftsführer der Business Consulting Ritter GmbH.

-> Weitere Beiträge zu Business Ritter Consulting GmbH

-> Weiterer Beiträge zu KAO Salon Devision

www.ritter-consulting.de

www.kaosalondevision.com

April 2017

Mehr zum Thema

Hair Haus Hausmesse
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de