Neues Preismodell bei Treatwell
Industrie & Handel

Neues Preismodell bei Treatwell

Treatwell, das große Online-Portal für Friseurtermine ändert sein Preismodell.
Tausende Verbraucher buchen täglich ihre Beauty-Termine online über die Plattform Treatwell. Das spart dem Friseur Zeit am Telefon und wenn morgens das Geschäft beginnt, sind schon wieder neue Termine eingebucht.

Neues Preiskonzept



Beim alten Preiskonzept kosteten die Stammkunden ebenso viel wie Neukunden. Viele Friseure empfanden das als Benachteiligung ihres Stammkundengeschäfts. Ab sofort ist das Preissystem deshalb deutlich gerechter: Stammkunden buchen sich mit zwei Prozent vom Umsatz so gut wie kostenlos für den Friseur ein, während bei Neukunden einmalig Kosten von 35 Prozent vom Umsatz anfallen. Das entspricht dem tatsächlich viel höheren Aufwand, den es benötigt, einen Neukunden in den Salon zu holen.

-> zum neuen treatwell Preismodell

Fotocredit: Treatwell

www.treatwell.de

März 2018

Mehr zum Thema

Koleston Perfect
nach oben
© 2018 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de