I love TIGI
Kunden auf Sparkurs - Januar Umsatz mit Minus
Umsatz

Kunden auf Sparkurs - Januar Umsatz mit Minus

Im Weihachtsgeschäft gingen die Umsätze noch himmelhoch hinauf - im neuen Jahr brechen sie wieder ein. Mitarbeiter-Fehltage, wenig vorausschauende Planung und sparsame Kunden bescheren dem Januar einen Umsatzrückgang. Vor allem im Verkauf gibt es ein großes Minus im zweistelligen Bereich.

Umsatzentwicklungen Januar 2016 / 2015


Umsatz Gesamt -6,04 %
Pro Tag -1,82 %
Umsatz Damensalon -4,86 %
Umsatz Herrensalon -7,76 %
Umsatz Verkauf -10,52 %
Kumuliert 2016 / 2015 -6,04 %

Kommentierung von Joachim Castor:
Die Umsatzzahlen im Januar sind gegenüber dem Vorjahr alle rückläufig. Gründe hierfür sind unter anderem Fehltage der Mitarbeiter durch die vorausgehende Urlaubssperre im Dezember, oder Krankheit.

Bei näherer Betrachtung der Salons ist festzustellen, dass ein Drittel sogar besser war als im Vorjahr, zwei Drittel jedoch deutlich schlechter, was auch die negative Gesamtentwicklung der Umsätze erklärt. Tendenziell waren die Salons besser, die schon rechtzeitig Aktionen geplant haben, um den umsatzschwächeren Monaten Januar und Februar entgegen zu wirken.

Der Tagesumsatz weist im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang von -1,82 % auf. Definitiv hatten aber auch weniger Kunden im Januar 2016 Interesse an einem Friseurbesuch, als noch im Vorjahr, womit sich auch der deutliche Rückgang des Umsatzes im Bereich Verkauf erklären lässt. Achten Sie unbedingt darauf vermehrt Folgetermine anzusprechen. Alle Aktivitäten im Jahr 2016 müssen sich also auf die Kundenbindung und Neukundengewinnung konzentrieren.


Die ErfolgsVergleichsAnalyse wird monatlich erfasst. Joachim Castor vom Wella Management Service erläutert die Vorteile: "Jetzt in Deutschland mit den deutlichen Lohnsteigerungen ist die Teilnahme am EVA Betriebsvergleich sehr hilfreich. Es gibt individuelle Stärken und Potentialübersicht!". Die Teilnahme an EVA ist kostenfrei und anonym!

Haben Sie Interesse an der Teilnahme Ihres Salons? So wenden Sie sich an Joachim Castor
Mail: castor.j@pg.com oder telefonisch: +49 6196 898319

Quelle: Erfolgsvergleichsanalye Wella Professional

-> Weitere Artikel rund um Wella

Februar 2016

Mehr zum Thema

Hair Haus Hausmesse
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de