I love TIGI
Stellungnahme, aber kein Dementi von P&G
Verkauf Wella Professionals

Stellungnahme, aber kein Dementi von P&G

Im offiziellen Statement von Wella wird das Gerücht nicht dementiert - auch das ist eine klare Ansage, denn kein Dementi ist auch kein Nein ...

Kein Nein ist auch eine Aussage. Wella dementiert in der offiziellen Pressemitteilung das Verkaufsgerücht (imSalon.de berichtete) nicht.

Nachfolgend das Statement von Carola Wacker-Meister - Leitung Communications DACH:

"Vergangene Woche gab es in den Medien Spekulationen über einen möglichen Verkauf des Wella Geschäftes. Seit der Ankündigung der Straffung und Vereinfachung des P&G Markenportfolios im August ist dies ist nicht das erste - und voraussichtlich auch nicht das letzte - Mal, dass es Spekulationen in den Medien gibt, welche Marken und Geschäftsbereiche betroffen sind. Es handelt sich um Gerüchte und Spekulationen, die wir grundsätzlich nicht kommentieren. Wir werden unsere Kraft vollständig darauf verwenden, unser Geschäft mit führenden Marken und zukunftsgerichteter Weiterbildung weiter zu entwickeln, Friseure zu inspirieren, ihre Talente und Fähigkeiten zu fördern und die Branche voran zu bringen."

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!



Mehr zum Thema

Hair Haus Hausmesse
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de