Kao übernimmt Oribe Hair Care
KAO

Kao übernimmt Oribe Hair Care

Kao USA Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Kao Corporation, hat heute den erfolgreichen Abschluss der Vertragsverhandlungen zur Übernahme von Oribe Hair Care bekanntgegeben. Daniel Kaner, Mitgründer und derzeit Co-President von Oribe Hair Care wird President der neu erworbenen Einheit. Einzelheiten zur Kaufvereinbarung wurden nicht veröffentlicht.

Oribe wird Teil des Portfolios professioneller Marken der Kao Salon Division. Dazu zählen Goldwell, eine salon-exklusive Full-Service-Serie mit Premium-Haarpflegeprodukten für professionelle Ansprüche, sowie die Marke KMS mit global inspirierten Haarpflege- und Styling-Produkten für kreative Stylisten und ihre Kunden.

Oribe hat sich von einer renommierten Haarpflegemarke zu einer globalen Instanz im Beauty-Markt entwickelt, die Haar-, Haut- und Körperpflege sowie Makeup, dazugehörige Utensilien und Accessoires anbietet. Die Marke ist prominent in führenden professionellen Salons vertreten und wird über die wichtigsten Fachhändler weltweit vertrieben.

„Oribe ist eine herausragende Marke, die perfekt in das Markenportfolio von Kao Salon passt“, betont Corty Couts, Global President, Kao Salon Division. „Daniel ist eine spannende und inspirierende Ergänzung für unser Management-Team. Seine neue Funktion als President garantiert nicht nur eine Fortführung all dessen, was Oribe so außergewöhnlich macht. Er wird zudem auch unsere Unternehmensmission weiterentwickeln, weltweit die kreativsten und erfolgreichsten Stylisten und Salons zu begeistern.“

„Kao ist das optimale Unternehmen für Oribe Hair Care, um den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen“, sagt Kaner. „Ich habe großen Respekt vor dem Unternehmen und seinem talentierten Führungsteam. Unsere Freundschaft und unsere Geschäftsbeziehung reichen Jahre zurück und haben sich mit der strategischen Partnerschaft zwischen Oribe und Goldwell in den Vereinigten Staaten gefestigt. Wir waren immer davon überzeugt, dass Haarpflege ein intensives und luxuriöses Erlebnis sein sollte und Kao ist für die hohen Standards, die wir uns selbst gesetzt haben, eine große Unterstützung.“

„Mit seiner Ausrichtung auf Luxusprodukte erfüllt Oribe die Anforderungen an eine Prestige-Serie im Kao Salon Produktportfolio“, ergänzt Couts. „Das globale Vertriebsnetz von Kao Salon wird Oribe zudem ermöglichen, international zu wachsen.“

Oribe wird seinen Sitz unter dem derzeitigen Management weiterhin in New York City haben und an die Kao Salon Division berichten. Die Akquisition ist vorbehaltlich normaler regulatorischer Überprüfung und Zustimmung.


Dezember 2017

Mehr zum Thema

nach oben
© 2018 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de