I love TIGI
KMS enthüllt Neuheit in Berlin
Industrie & Handel

KMS enthüllt Neuheit in Berlin

Auf der Berlin Fashion Week kam es zur Bekanntgabe: Aus dem Markennamen holyGhost wird MYKKE HOFMANN...

Die friseurexklusive Marke KMS erfindet sich 2017 neu: Neue Produkteinführungen, ein neuer Marken-Look, eine neue Sortimentstruktur und nun auch ein neuer Markenname!

„Diese Saison ist für uns besonders. Wir treten nicht nur mit einer neuen Kollektion, sondern auch mit einem neuen Namen an. Aus holyGhost wird MYKKE HOFMANN. Der neue Name setzt sich aus meinem Spitznamen und dem Nachnamen meiner Partnerin zusammen. Was den Stil betrifft, so bleiben wir unserer DNA natürlich treu. Besinnen uns nur mehr denn je auf unsere Stärken", so Sedina Halilovic und Jelena Hofmann auf der Fashion Week in Berlin.



Gestylt wurden auf der Berlin Fashion Week die 13 Models vom KMS Fashion Week Team bestehend aus Nicole Thietz (KMS Education Manager), Alexandra Braun (Filialleiterin JeanLuc Paris), Manda Dujak (KMS Compound Crew Mitglied), Wadim Wolf (KMS Education Berlin) und Jesus Rodriguez (Lead Expert Hair Goldwell und KMS).
Der Haarstyle zur Kollektion von MYKKE HOFMANN : offen getragene, lange Haar mit dezenten Wellen, die für Bewegung im Haar sorgten.

-> Weitere Beiträge zu KMS

www.kmshair.com

Juli 2017


Mehr zum Thema

Haarliebhaber gesucht - auf der HAARE 2017
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de