I love TIGI
Jetzt ist P&G endgültig Coty
Industrie & Handel

Jetzt ist P&G endgültig Coty

P&G ist jetzt edgültig raus: Die Fusion zwischen Coty und P&G wurde abgeschlossen, damit ist die Wella-Transaktion nach zwei Jahren nun endlich unter Dach und Fach.

Als neuer Chief Executive Officer von Coty wurde Camillo Pane ernannt, der sich nach dem Abschluss der Fusion zufrieden zeigte: "Es ist mir eine große Ehre, die Führung zu einem so entscheidenden Augenblick zu übernehmen. Heute beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte von Coty", und fügte abschließend hinzu: "Wir werden danach streben, bessere Produkte und Lösungen anzubieten und Marken aufzubauen, die die Kunden inspirieren und befähigen, ihre individuelle Schönheit herauszustreichen."

Bart Becht, Chairman des Board of Directors von Coty sagte dazu: "Coty ist nun in einer besseren Position, wenn wir uns mit der Zeit zu einem global branchenführenden Unternehmen entwickeln wollen, indem wir in der Beauty-Branche ein herausforderndes Signal setzen, die Begeisterung unserer Kundinnen erwecken und langfristigen Wert für die Aktionäre schaffen."

-> Weitere Beiträge zu Coty

www.coty.com

Oktober 2016

Mehr zum Thema

Hair Haus Hausmesse
nach oben
© 2017 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | facebook.com/imSalon.de