Brauner Imagewandel bei Scarlett Johansson?
Daily Hair Hype

Brauner Imagewandel bei Scarlett Johansson?

Von lang und blond auf braun und kurz... Farbexpertin Danijela Dusper liebt den wandlungsfähigen Pixie-Cut...

Auf der gestrigen MET Gala 2018 in New York zeigte sich Scarlett Johansson erbräunt. Kürzer trägt sie ihre Haare ja schon länger, aber neu ist definitiv die Farbe! Von langer, blonder Wallemähne zum kurzen, dunklen Cut - steckt da wohl der Wunsch nach einem Imagewandel dahinter?

Farbexpertin Danijela Dusper von Lars Cordes Hairdesign ist jedenfalls angetan von ihrem neuen Look! "Ich finde es immer toll, wenn Frauen den Mut haben, sich ihre Haare kurz schneiden zu lassen und begrüße es, wenn ein Wandel gewünscht ist - schließlich macht uns Friseuren das am meisten Spaß! Ich finde den Wandel bei ihr prinzipiell gelungen, nur ihr Look auf dem Foto wirkt etwas zu reif und macht sie älter. Aber das Tolle am Pixie ist, dass er sehr variabel ist und viele Stylingvariationen zulässt, da kann man seinen Look täglich ändern, was in der heutigen Zeit definitiv gefragt ist", meint Danijela.

Fotocredit: Ian West | PA | picturedesk.com

-> Weitere Beiträge zu Danijela Dusper

-> Arbeiten bei Lars Cordes Hairdesign?! Hier finden Sie alle offenen Stellen auf jokira.de

www.lars-cordes-hairdesign.de

Mai 2018

Mehr zum Thema

Koleston Perfect
nach oben
© 2018 imSalon Verlags GmbH | Newsletter | Impressum | AGB | Kontakt | Datenschutz | facebook.com/imSalon.de